Technische Analyse I Investtech

Anzeigen

Technische Analyse Dax 30 Index

Dax (Performanceindex)
Isin DE0008469008 Ticker DAX
Date 2020-10-28
Close 11561.0000 Change -503.0600
Volatility Risk 10.35 Liquidity Risk 2824.4756647059



Mittelfristig
Dax (Performanceindex) hat den Aufwärtstrendkanal auf mittlere Sicht innerhalb eines ansteigenden Trendkanals nach unten durchbrochen. Es ist eine niedrigere Wertsteigerung zu erwarten oder aber der Beginn einer Seitwärtsentwicklung. Der Index hat ein Verkaufsignal vom Gleitenden-Durchschnitt-Indikator generiert, was ein weiteres Abfallen signalisiert. Der Index hat eine Unterstützung bei ca. 8450 Punkte und einen Widerstand bei ca. 12500 Punkte. Das Volumengleichgewicht ist negativ und schwächt der Index kurzfristig. Das kurzfristige Momentum für der Index ist stark negativ, mit einem RSI von unter 30. Dies lässt auf einen zunehmenden Pessimismus der Anleger und einen weiteren Kursrückgang für Dax (Performanceindex) schließen. Speziell bei großen Aktien kann ein niedriger RSI jedoch ein Zeichen dafür sein, dass die Aktie überverkauft ist und die Möglichkeit einer Reaktion nach oben besteht. Auf mittlere Sicht gilt der Index insgesamt als technisch negativ.



Kurzfristig
Ein Seitwärtstrendtrendkanal auf kurze Sicht ist nach unten durchbrochen. Dies signalisiert eine weiterhin negative Entwicklung. Bei möglichen entgegengesetzten Kursreaktionen bis an die untere Linie des Trendkanals hin wird der Index auf Widerstand stossen. Hatte nach dem Verkaufsignal von einer Rechteck-Formation beim Durchbruch des Unterstützungslevels nach unten hin bei 12547 einen starken Rückgang. Die Zielvorgabe von 11809 ist jetzt erreicht, doch die Formation signalisiert weiterhin diesselbe Kursentwicklung. Das Kursdiagramm hat keine Unterstützung und lässt auf einen weiteren Kursrückgang schließen. Bei Reaktionen nach oben hat Der Index einen Widerstand bei ca. 12470 Punkte. Eine negative Volume Balance verweist auf ein hohes Volumen an Tagen, an denen der Kurs fällt, und ein niedriges Volumen an Tagen, an denen der Kurs steigt. Dies schwächt der Index. Das kurzfristige Momentum für der Index ist stark negativ, mit einem RSI von unter 30. Dies lässt auf einen zunehmenden Pessimismus der Anleger und einen weiteren Kursrückgang für Dax (Performanceindex) schließen. Speziell bei großen Aktien kann ein niedriger RSI jedoch ein Zeichen dafür sein, dass die Aktie überverkauft ist und die Möglichkeit einer Reaktion nach oben besteht. Auf kurze Sicht gilt der Index insgesamt als technisch negativ.



Langfristig
Dax (Performanceindex) zeigt keinen klaren Trendkanal auf lange Sicht. Der Index hat eine Unterstützung bei ca. 10400 Punkte und einen Widerstand bei ca. 12400 Punkte. Eine negative Volume Balance verweist auf ein höheres Volumen an Tagen, an denen der Kurs fällt, als an Tagen, an denen der Kurs steigt. Dies lässt auf einen nachlassenden Optimismus der Anleger schließen. Auf lange Sicht gilt der Index insgesamt als technisch leicht negativ.



Fazit
Dax (Performanceindex) ist technisch negativ sowohl auf kurze als auch auf mittlere und lange Sicht.

DAX Kaufkandidat des Tages: Rwe AG St o.N.
Date 20201028 Typ Kaufkandidat des Tages Ticker RWE Aktie Rwe AG St o.N.
Isin DE0007037129 Close 32.01 Tech Score 24.83
Rwe AG St o.N. hat den Aufwärtstrendkanal auf mittlere Sicht nach unten gebrochen, daher ist eine zunächst schwächere Wertsteigerung als ursprünglich zu erwarten. Die Aktie hat eine Unterstützung bei ca. 30.20 Euro und einen Widerstand bei ca. 34.30 Euro. Auf mittlere Sicht gilt die Aktie als technisch neutral.
Company ID 49603692

DAX Verkaufskandidat des Tages: Deutsche Telekom AG
Date 20201028 Typ Verkaufskandidat des Tages Ticker DTE Aktie Deutsche Telekom AG
Isin DE0005557508 Close 12.82 Tech Score -90.92
Deutsche Telekom AG hat die untere Linie eines Abwärtstrendkanals nach unten hin durchbrochen, es ist mit einem noch stärkeren Kursrückgang zu rechnen. Aufgrund der negativen Entwicklung kann es aber auch zu kurzfristigen positiven Korrekturen des heutigen Kursniveaus kommen. Hatte nach dem Verkaufsignal von einer Doppelhoch-Formation beim Durchbruch des Unterstützungslevels nach unten hin bei 14.16 einen starken Rückgang. Die Zielvorgabe von 13.09 ist jetzt erreicht, doch die Formation signalisiert weiterhin diesselbe Kursentwicklung. Die Aktie testet die Unterstützung bei ca. 12.80 Euro. Dies sollte eine Reaktion nach oben ergeben, wobei ein Durchbruch nach unten bei 12.80 Euro ein Verkaufssignal auslöst. Das Volumen war in der Vergangenheit niedrig bei Kurshochs und hoch bei Kurstiefs. Die Volume Balance ist ebenfalls negativ. Dies bestätigt das Trendbild. Das kurzfristige Momentum für die Aktie ist stark negativ, mit einem RSI von unter 30. Dies lässt auf einen zunehmenden Pessimismus der Anleger und einen weiteren Kursrückgang für Deutsche Telekom AG schließen. Speziell bei großen Aktien kann ein niedriger RSI jedoch ein Zeichen dafür sein, dass die Aktie überverkauft ist und die Möglichkeit einer Reaktion nach oben besteht. Auf mittlere Sicht gilt die Aktie insgesamt als technisch negativ.
Company ID 49602568

Anzeigen