Wissen I Grundlagen CFDs

weitere Artikel Wissen

Anzeigen

CFDs: Ein sinnvolles Trading-Instrument Teil 2

Grundlagen CFDs
Wir setzen unsere dreiteilige Serie ĂŒber CFDs diesen Monat mit einem Blick auf die Vergleichbarkeit von CFD-Trades gegenĂŒber traditionelleren Instrumenten wie Aktien fort. Außerdem befassen wir uns noch einmal mit den Vorteilen eines niedrigen Einschusses. Letzten Monat hatten wir die Serie damit begonnen, uns einen Überblick ĂŒber CFDs zu verschaffen und auf die GrĂŒnde einzugehen, warum sich diese Trading-Instrumente immer grĂ¶ĂŸerer Beliebtheit unter Tradern sowohl in UK wie auch Kontinentaleuropa erfreuen. ... mehr

CFDs: Ein sinnvolles Trading-Instrument - Teil 1

Grundlagen CFDs
Dieses ist der erste Teil einer dreiteiligen TRADERSÂŽ-Serie, die sich mit dem PhĂ€nomen des CFD-Handels beschĂ€ftigt. Wir wollen darĂŒber sprechen, was CFDs sind, wie sie entstanden und welche Vorteile sie vor anderen Handelsformen besitzen. Contracts for Difference, besser als CFDs bekannt, sind Trading- Instrumente, die in England schon so populĂ€r sind, dass 30 Prozent der Trades an der Londoner Aktienbörse den AktivitĂ€ten am CFDMarkt zugeschrieben werden. ... mehr

CFDs erobern den deutschen Markt

Grundlagen CFDs
[Derivate Magazin] - Wer an der Börse ein großes Rad drehen will, muss nicht unbedingt ein Millionendepot haben. Die aus England stammenden Contracts for Difference, kurz CFDs genannt, bieten schon mit relativ kleinem Kapital die Möglichkeit, große Summen zu bewegen. Auch auf dem deutschen Markt finden CFDs neben den klassischen Optionsscheinen und Hebel-Zertifikaten zunehmend Beachtung. ... mehr

CFDs - Contracts for Difference

Grundlagen CFDs
[Traders' Mag] - „Wenn der Wind der VerĂ€nderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen WindmĂŒhlen“, heißt es so schön. Bei der Masse der Anleger hat das Wort Short-Selling noch immer einen etwas verruchten Beiklang. Die Short-Seller wurden von so manchen frustrierten Nemax-Opfern pauschal fĂŒr das Platzen der Blase verantwortlich gemacht. FĂŒr nahezu jeden aber, der sich eingehender mit der Börse beschĂ€ftigt, ist klar: wer nur in eine Richtung handelt, bringt sich um die HĂ€lfte seiner Chancen, um am Markt profitabel zu sein. Diese Einsicht bestĂ€tigt den starken Trend der letzten zwei Jahre hin zu Hebelprodukten und Derivaten. ... mehr

CFD’s erklĂ€rt

Grundlagen CFDs
Der "CFD" oder "Contract for Difference" wurde entwickelt, um Kunden zu ermöglichen, an allen Vorteilen des Besitzes eines Wertpapieres teilzuhaben ohne das Wertpapier tatsĂ€chlich besitzen zu mĂŒssen. Ein CFD ist, wie der Name impliziert, ein ... mehr

Anzeigen