Home I DailyResearch.de

 
zur Startseite

Index Futures Commodities Forex Bonds Aktien/Indizes Research Termine Broker Education Usefuls lt-forex.de

 

  

 

Kolumnen & Analysen  |  Marktberichte  |  Trader Mags  |  Trader Notizen  |  Technische Analysen  |  Trader TV
Aktien/Indizes  |  Rohstoffe  |  Forex  |  Bonds  |  Wirtschaft  |  Handelsplätze  |  Trading Business

 Broker

Anzeige eToro - Traden Sie mit den Besten!
Anzeige Adif Brokerage - Futures Trading Broker
Digitale Optionen auf Devisen, Rohstoffe und Indizes

 Buchtipp

Technische Analyse der Finanzmärkte: Grundlagen, Strategien, Methoden, Anwendungen
John Murphy bringt Ordnung ins weite Feld der Technischen Analyse. Er kann mit einer Fülle von Informationen aufwarten und bietet Ihnen handfestes Wissen, wie Sie mit der Technischen Analyse Ihr Geld noch besser anlegen können. Neue Charttechniken werden dabei direkt auf eine Vielzahl von Finanzinstrumenten angewendet.... mehr

 

 Premium Partner

 

 Alle Autoren

Dr. Detlef Rettinger

» Archiv

Stephan Feuerstein

» Archiv

Marc Nitzsche

» Archiv

Florian Schulz

» Archiv

Stefan Böhm

» Archiv

Arkadius Wasala

» Archiv

Traders' Mag

» Archiv

eltee.de

» Archiv

Björn Heidkamp

» Archiv

K.P. Kagels

» Archiv

Armin Brack

» Archiv

Frank Sterzbach

» Archiv

Börse Stuttgart

» Archiv

Sebastian Hell

» Archiv

Jens Rabe

» Archiv

Admiral Markets

» Archiv

Helaba

» Archiv

O. Bossmann I ETX

» Archiv

J. Penndorf

» Archiv

S. Dosenovic

» Archiv

Derivate Magazin

» Archiv

Rendite-Spezialisten

» Archiv

Jack Scoville

» Archiv

Mike C. Kock

» Archiv

Börse Frankfurt

» Archiv

Jens Klatt I FXCM

» Archiv

Klaus Stopp

» Archiv

Phil Flynn

» Archiv

trading-house.net

» Archiv

Marc Nemenoff

» Archiv

Robert Halver

» Archiv

C. Vecchio I DailyFX

» Archiv

HSH Nordbank

» Archiv

Trading-Brief

» Archiv

Ayondo

» Archiv

CMC Markets

» Archiv

Daily-Trading

» Archiv

T. Gellert I CMC

» Archiv

United Signals

» Archiv

Robert Schröder

» Archiv

FXCM Research

» Archiv

CFD-Brief

» Archiv

O. Bossmann I ETX

» Archiv

IG Markets Research

» Archiv

MAYZUS Research

» Archiv

 
 

 Partner

»Traderfox.de

»Devisen-Trader.de

»Dax-Vestor.de

»Traders-Mag.com

»Börse Stuttgart

»TradeBites.de

»Hebelzertifikate-Trader.de

»Rohstoff-Trader.de

»Emerging-Markets-Trader.de

»Mike-Kock.de

»Termin-Trader.de

»Aktienboard.com

»Kagels Trading

»Geldanlage-Report.de

»lt-futures.com

»DailyResearch.de

»lt-forex.de

»elliott-waves.com

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 Trading Business News

FXCM ist die Nummer Eins bei aktiven Forex-Tradern in Deutschland

FXCM Research - Trading Business - 03.07.2014

FXCM erreicht die höchste Kundenzufriedenheit in den Kategorien Research-und Trading-Tools, Schulungsmaterialien und mobile Plattformen

Berlin, 03. Juli 2014. (www.FXCM.de) FXCM, ein weltweit führender Broker für den Online-Handel mit Forex (Devisen) und Contracts for Difference (CFDs) ist laut des aktuellen Investment Trends 2014 Reports in Deutschland der größte Broker gemessen an der Zahl der aktiven Forex-Trader.*

FXCM erreichte zudem die höchste Kundenzufriedenheit der Branche in den Kategorien Research-Angebot, Trading-Tools, Ausbildungs- und Schulungsmaterialien und mobile Handelsplattformen für Smartphones und Tablets.

„Wir freuen uns sehr, dass wir im Forex-Trading die Nummer Eins bei aktiven Kunden** sind. Als einer der größten Forex- und CFD-Broker in Deutschland wollen wir immer den besten Service der Branche bieten und unser Hauptziel ist und bleibt dabei die Zufriedenheit unserer Kunden“, kommentiert Torsten Gellert, Deutschland-Chef von FXCM die Zahlen. „Dies ist das Ergebnis unserer Investitionen der vergangenen Jahre in die Technologie der Handelsplattformen und in den Service für aktive Trader.“

Außerdem wählten die Trader FXCM zur Nummer Eins für das umfassende Ausbildungs- und Trainingsangebot.* „Wir sind stolz darauf, für unser Schulungsprogramm ausgezeichnet worden zu sein,“ sagt Jens Klatt, Chef-Marktanalyst von DailyFX Deutschland. „FXCM und DailyFX sind angetreten, um alle Ansprüche der Trader-Community in den Bereichen Research und Ausbildung zu erfüllen. Dafür werden wir unseren Service und unser Angebot in Zukunft noch ausweiten.“

Laut der aktuellen Studie wächst die CFD- und Forex-Branche in Deutschland. Die Zahl der CFD-Trader stieg von April 2013 bis April 2014 um fünf Prozent auf 45.000, im Forex-Trading lag dieses Plus bei zehn Prozent (aktuell: 33.000 Trader).

FXCM bietet seinen Kunden wettbewerbsfähige Spreads für alle wichtigen Währungspaare, hervorragende Konditionen für aktives Trading und individuelle Lösungen für automatisierte Handelsstrategien. Außerdem erhalten die Trader bei DailyFX, der Research-Tochter von FXCM, Zugang zu kostenfreien Seminaren, Live Trading-Webinaren, Trading-Tools inklusive einem Kalender mit den wichtigsten Wirtschaftsdaten und Handelssignalen.

*Diese Ergebnisse basieren auf einer Umfrage unter 2.217 Forex-Tradern und 2.473 CFD-Tradern in Deutschland, durchgeführt vom unabhängigen Research-Institut Investment Trends. Die Platzierungen resultieren aus der höchsten durchschnittlichen Zufriedenheitsrate der Kunden innerhalb einer Kategorie.

**Die Gruppe der aktiven Forex-Trader repräsentiert die 15 Prozent aller Kunden mit dem höchsten Handelsvolumen in den vergangenen 12 Monaten.

Kontakt

Forex Capital Markets (FXCM) Ltd.
Zweigniederlassung Deutschland
Torsten Gellert
Nürnberger Straße 13
10789 Berlin
Tel. +49 (0)30 801 97 22 - 0
www.fxcm.de
info@fxcm.de

Pressekontakt

Kranch Media
Thomas Kranch
Parkstrasse 42c
21244 Buchholz
Tel. +49 151 1200 2535
tk@kranch-media.de

Über FXCM

FXCM Inc. (NYSE: FXCM) ist ein weltweit agierender Online-Anbieter für Forex-Trading (Devisen), Contracts for Difference (CFDs) und dazugehörige Dienstleistungen für private und institutionelle Kunden.

FXCM Deutschland erhielt 2014 von der Publikation „FUCHSBRIEFE“ Bestnoten in den Kategorien Service, Beratung und Transparenz und wurde Testsieger im CFD-Broker-Test 2014 des Anlegermagazins „€uro am Sonntag“. Laut aktuellem Investment Trends 2014 Report ist FXCM in Deutschland Marktführer bei aktiven Forex-Tradern** und wurde für das CFD-Angebot ausgezeichnet.*

Im Mittelpunkt des Angebotes von FXCM steht die No-Dealing-Desk-Orderausführung im Forex-Trading. Kunden profitieren von FXCMs umfangreichem Netzwerk von Forex-Liquiditätsanbietern, das es FXCM ermöglicht, für die wichtigsten Währungspaare günstige Spreads anzubieten. Vorteile für Kunden sind die Möglichkeit zum mobilen Trading, zum Hedging, des Handels ohne Kommissionen, die Ein-Klick-Oderausführung und das Handeln direkt aus Echtzeit-Charts heraus.

FXCM Deutschland bietet seinen Kunden außerdem CFD-Produkte ohne Re-Quotes an und ermöglicht es, Öl, Gold, Silber und Aktienindizes zusammen mit Forex auf einer Plattform zu handeln. Zudem engagiert sich FXCM für die Weiterbildung seiner Kunden im Forex Trading und bietet kostenfreien Zugang zu News und Marktrecherche über DailyFX.de.

Besuchen Sie uns unter www.fxcm.de und folgen Sie uns via Twitter @FXCM, Facebook FXCM, Google+ FXCM or YouTube FXCM.

Risikowarnung

Forex- und CFD-Trading auf Margin ist mit einem hohen Risiko verbunden und kann zu einem teilweisen oder kompletten Verlust des eingesetzten Kapitals führen und ist daher nicht für jeden Anleger geeignet. FCA Registrierungsnummer: 217689 | BaFin Registrierungsnummer: 122556

*Im Investment Trends 2014 CFD und FX-Report erhielt FXCM Bestnoten in den Kategorien Research-Angebot, Trading-Tools, mobile Handelsplattformen und Ausbildungs- und Schulungsmaterialien.

**FXCM ist laut Investment Trends 2014 Report der größte Anbieter in der Gruppe der aktiven Forex-Trader.

Quelle: Pressemitteilung FXCM

 

 Aktuelle Trading Business News

Neuer ETF: US Mortgage Backed Securities

Börse Frankfurt - Trading Business - 27.05.2016
27. Mai 2016. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Ein neuer Anleihen-ETF von iShares erweitert das Produktangebot auf Xetra und an der Frankfurter Börse. Mit dem US Mortgage Backed Securities UCITS ETF erhalten Anleger erstmals Zugang zur Wertentwicklung von in US-Dollar begebenen Anleihen, die mit Hypotheken besichert sind. Die Anleihen im Referenzindex sind von den staatlich geförderten US-Unternehmen Ginnie Mae (GNMA), Fannie Mae (FNMA) und Freddie Mac (FHLMC) emittiert und verfügen über ein Investment Grade Rating. ... mehr

MetaQuotes Software Corp. präsentiert MetaTrader 5 mit der Hedging-Option auf der iFX EXPO International 2016

eltee.de - Trading Business - 23.05.2016
23.05.2016 - MetaQuotes Software Corp. wird die aktuelle Version seiner Multi-Asset-Plattform MetaTrader 5 auf der Messe iFX EXPO 2016 vorstellen. Die Veranstaltung findet vom 24. bis zum 26. Mai im Palais de Sports in Limassol, Zypern, statt. Der offizielle Release der aktualisierten Plattform MetaTrader 5 mit der Hedging-Option hat unter Brokern für Aufsehen gesorgt. Viele Unternehmen möchten mehr über die neuen Möglichkeiten erfahren, die die aktualisierte Plattform bietet. ... mehr

Neuer ETF: Japanische Unternehmen mit guten Ratings für Nachhaltigkeit

Börse Frankfurt - Trading Business - 23.05.2016
23. Mai 2016. FRANKFURT (Börse Frankfurt). iShares erweitert mit einem währungsgesicherten ETF, der japanische Unternehmen nach ihrem nachhaltigen Wirtschaften auswählt, das Angebot auf Xetra und an der Börse Frankfurt. Mit dem "iShares Sustainable MSCI Japan SRI EUR Hedged UCITS ETF" können Anleger an der Wertentwicklung von japanischen Unternehmen partizipieren, die über ein besonders gutes Rating in den Bereichen Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung verfügen. Konzerne mit Umsätzen beispielsweise aus den Sparten Waffen, Atomkraft oder Tabak sind ausgeschlossen. ... mehr

Cass Executive Education: 3 neue offene Finanz-Kurse

eltee.de - Trading Business - 11.05.2016
Cass Executive Education - das wichtigste Sparte der Cass Business School für Unternehmenskooperationen - hat drei neue offene Finanz-Kurse eingeführt, d. h., diese Kurse können auch ohne die Vermittlung eines Unternehmens absolviert werden: Private Equity Essentials; Hedge Funds und Mergers & Acquisitions. Diese drei Kurse vervollständigen das bereits erfolgreiche Angebot offener Programme. Private Equity Essentials findet im Juli für Geschäftsführer statt, die an einem tiefer gehenden Verständnis der Private Equity Investment-Landschaft interessiert sind. ... mehr

Neuer ETF: Schwellenländeranleihen mit Währungssicherung

Börse Frankfurt - Trading Business - 10.05.2016
10. Mai 2016. FRANKFURT (Börse Frankfurt). UBS Global Asset Management erweitert mit einem Renten-ETF das Angebot auf Xetra und an der Börse Frankfurt. Der UBS ETF - Barclays USD Emerging Markets Sovereign UCITS ETF kombiniert ein Investment in Schwellenländeranleihen mit Währungssicherung. Die im Referenzindex enthaltenen Anleihen sind ausschließlich in US-Dollar und nicht in den jeweiligen Lokalwährungen denominiert. ... mehr

Admiral Markets erneut unter den besten CFD-Brokern Deutschlands

Admiral Markets - Trading Business - 09.05.2016
Berlin, 09. Mai 2016 - Der internationale Forex- und CFD-Broker Admiral Markets UK konnte im ersten Halbjahr 2016 bereits einige Auszeichnungen für sich verbuchen. Nach dem zweiten Platz in der Brokerwahl zum „Forex Broker des Jahres 2016“ und dem ersten Platz in der Kategorie Forex bei der Leserwahl von OnlineBroker-Portal.de kommt nun ein hervorragendes Ergebnis beim Ranking der beliebtesten CFD-Broker 2016 vom Deutschen Kundeninstitut (DKI) in Kooperation mit „Euro am Sonntag“ hinzu. ... mehr

Neuer ETF: Rohstoffkorb ohne Vieh und Agrar

Börse Frankfurt - Trading Business - 09.05.2016
9. Mai 2016. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die UBS erweitert das Angebot auf Xetra und dem Frankfurter Parkett um einen Rohstoff-ETF. Mit dem ETF, dem UBS ETFs plc - CMCI ex-Agriculture SF UCITS ETF (USD) A-acc, von UBS Global Asset Management können Anleger an der Wertentwicklung eines breit diversifizierten Korbes an Rohstoffkontrakten der Energie, Edel- und Industriemetalle partizipieren. Der Referenzindex schließt die Vieh- und Agrarwirtschaft aus. ... mehr

Goodbye “Bin Laden” - 10 Fakten zum 500 Euro-Schein

Ebury - Trading Business - 04.05.2016
London, 04.05.2016 - Die Europäische Zentralbank hat sich entschieden: Der 500 Euro-Schein wird aus dem Verkehr gezogen. Doch die meisten Europäer werden den Schein sowieso noch nie zu Gesicht bekommen haben und nun verschwindet er auch schon wieder. Der internationale Währungsexperte Ebury (www.ebury.de) hat zum Abschied 10 Fakten zu dem lilafarbenen Schein gesammelt. “Aus unserer Sicht ist die Abschaffung der 500 Euro-Note begrüßenswert. Als Zahlungsmittel spielt er im Alltag nahezu keine Rolle. Es gibt mehr 500 Euro-Scheine als Verbraucher in der Euro-Zone, aber zu Gesicht bekommt man sie nur selten. ... mehr

» weitere Trading Business News

 
 
 
 
 
         
         
         
         
 
 
 
 

Keine Kolumne & Analyse mehr verpassen mit dem eltee.de RSS-Feed

Interactive Charts provided by Tradingview Data provided is delayed at least 10 minutes, Forex/CFD/BATS Data Realtime
Charts US-Aktien powered by FreeStockCharts - Data provided is Realtime (BATS)
Echzeit CFD Chartdata powered by dukascopy · Forex/Edelmetall Charts Realtime provided by Saxobank
*Realtime QuoteStream (Indikationen) CFD&Forex Data provided by GCI Financial Ltd.
°Forex&Futures Data (CFD-Data) & Globaler Wirtschaftskalender provided by investing.com
CFD Kurse können von börslichen Kursen abweichen! Alle Kurs-&Chartdaten sind reine Indikationen und nicht für den Handel geeignet!
Der Handel mit Devisen, CFDs und anderen Hebel- und Finanzprodukten kann nicht nur zum Totalverlust Ihres eingesetzten Kapitals führen, sondern auch darüber hinausgehende Verluste nach sich ziehen. Wenn Sie Aktien, Fonds oder andere Anlageprodukte erwerben, kann deren Wert sowohl steigen als auch fallen. Der Wert der erworbenen Titel kann dadurch geringer ausfallen als die ursprüngliche Einlage. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle mit dem Erwerb von Hebelprodukten und sonstigen Anlageprodukten verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.
Kolumnen, Analysen & alle sonstigen Artikel stammen aus externen Quellen. Die Inhalte aller Artikel sind die alleinige Verantwortung des jeweiligen Autors. Alle Meinungen, Meldungen, Analyseergebnisse, Kurse und sonstige Informationen sind unverbindlich und werden als allgemeiner Marktkommentar/allgemeine Information angeboten. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt, die hier dargebotenen Informationen keine Aufforderung zum Handel von Anlageprodukten/Handelsinstrumenten jeglicher Art darstellen und dass keinerlei Haftung für Verluste oder Schäden jeglicher Art die sich aus der Verwendung der dargebotenen Informationen ergeben können übernommern wird. Die Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen zu Handelszwecken ist ausdrücklich nicht gestattet.
Disclaimer I Impressum I Media  · Alle Angaben ohne Gewähr! · © 2000-16  eltee.de