Home I lt-futures.com

 
zur Startseite

Index Futures Commodities Forex Bonds Aktien/Indizes Research Termine Broker Education Usefuls lt-forex.de

 

  

 

Kolumnen & Analysen  |  Marktberichte  |  Trader Mags  |  Trader Notizen  |  Technische Analysen  |  Trader TV
Aktien/Indizes  |  Rohstoffe  |  Forex  |  Bonds  |  Wirtschaft  |  Handelsplätze  |  Trading Business

 Broker

Anzeige eToro - Der Handel von Futures, Forex, CFDs, Optionen und anderen Hebel- und Finanzprodukten umfasst ein erhebliches Verlustrisiko und ist nicht für alle Investoren geeignet. Trading-Verluste können Ihre Einlagen übersteigen. Lesen Sie die Risikoaufklärung auf der Website des jeweiligen Brokers bevor Sie mit dem Handel beginnen!
Anzeige Adif Brokerage - Der Handel von Futures, Forex, CFDs, Optionen und anderen Hebel- und Finanzprodukten umfasst ein erhebliches Verlustrisiko und ist nicht für alle Investoren geeignet. Trading-Verluste können Ihre Einlagen übersteigen. Lesen Sie die Risikoaufklärung auf der Website des jeweiligen Brokers bevor Sie mit dem Handel beginnen!

 Buchtipp

Die wichtigsten Prinzipien für ein langfristig erfolgreiches Trading
Birger Schäfermeier zeigt Ihnen die wichtigsten Prinzipien, um in einem sich ständig wandelnden Börsenumfeld als Trader weiterhin erfolgreich zu sein. Wie geht der erfahrene Trader mit Angst, Panik oder Euphorie um? Wie trifft er bessere Entscheidungen unter Zeitdruck und wie geht er mit Worst-Case-Szenarien um? Wie meistert er schwierige Szenarien und verbessert beständig sein Trading? Einfach traden bietet eine Roadmap mit den wichtigsten Grundsätzen, um in unterschiedlichsten Marktumgebungen erfolgreich zu sein.... mehr

 

 Premium Partner

 

 Alle Autoren

Dr. Detlef Rettinger

» Archiv

Stephan Feuerstein

» Archiv

Marc Nitzsche

» Archiv

Florian Schulz

» Archiv

Stefan Böhm

» Archiv

Arkadius Wasala

» Archiv

Traders' Mag

» Archiv

eltee.de

» Archiv

Björn Heidkamp

» Archiv

K.P. Kagels

» Archiv

Armin Brack

» Archiv

Frank Sterzbach

» Archiv

Börse Stuttgart

» Archiv

Sebastian Hell

» Archiv

Jens Rabe

» Archiv

Admiral Markets

» Archiv

Helaba

» Archiv

O. Bossmann I ETX

» Archiv

J. Penndorf

» Archiv

S. Dosenovic

» Archiv

Derivate Magazin

» Archiv

Rendite-Spezialisten

» Archiv

Jack Scoville

» Archiv

Mike C. Kock

» Archiv

Börse Frankfurt

» Archiv

Jens Klatt I FXCM

» Archiv

Klaus Stopp

» Archiv

Phil Flynn

» Archiv

trading-house.net

» Archiv

Marc Nemenoff

» Archiv

Robert Halver

» Archiv

C. Vecchio I DailyFX

» Archiv

HSH Nordbank

» Archiv

Trading-Brief

» Archiv

Ayondo

» Archiv

CMC Markets

» Archiv

Daily-Trading

» Archiv

T. Gellert I CMC

» Archiv

United Signals

» Archiv

Robert Schröder

» Archiv

FXCM Research

» Archiv

CFD-Brief

» Archiv

O. Bossmann I ETX

» Archiv

IG Markets Research

» Archiv

MAYZUS Research

» Archiv

 
 

 Partner

»Traderfox.de

»Devisen-Trader.de

»Dax-Vestor.de

»Traders-Mag.com

»Börse Stuttgart

»TradeBites.de

»Hebelzertifikate-Trader.de

»Rohstoff-Trader.de

»Emerging-Markets-Trader.de

»Mike-Kock.de

»Termin-Trader.de

»Aktienboard.com

»Kagels Trading

»Geldanlage-Report.de

»lt-futures.com

»DailyResearch.de

»lt-forex.de

»elliott-waves.com

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 Trading Business News

PM: „Future Present“-ETFs von ETF Securities knacken in Europa die Milliarde US-Dollar

ETF Securities - Trading Business - 12.10.2017

- Globaler Robotics & Automation ETF überschreitet 700 Millionen Dollar-Grenze in Europa
- ISPY Cyber Security ETF übertrifft 300 Millionen Dollar in Europa

LONDON /MÜNCHEN, 12. Oktober 2017: Im modernen Wirtschaftsleben spielen disruptive Technologien eine nicht zu unterschätzende Rolle – genau diesen wichtigen Bereich deckt das „Future Present“-Angebot von ETF Securities ab. Die Nachfrage nach diesen Produkten steigt dabei weiterhin gewaltig: Das verwaltete Vermögen des Cyber Security ETF und des Robotics & Automation ETF hat im Oktober 2017 die magische Marke von einer Milliarde US- Dollar überschritten. Das stützt die Position von ETF Securities als führenden Anbieter von Exchange Traded Products (ETPs) in Europa zusätzlich.

Beeindruckendes Wachstum

Der ETF Securities ROBO Global® Robotics and Automation GO UCITS ETF wurde im Oktober 2014 gemeinsam mit ROBO-GLOBAL® aus der Taufe gehoben und hat nun die Grenze von 715 Millionen* Dollar durchbrochen. Ziel ist es, Anlegern einen einfachen, liquiden und kosteneffizienten Weg zu bieten, um in Unternehmen zu investieren, welche die weltweite Revolution in den Bereichen Robotik, Automatisierung und Künstliche Intelligenz (KI) vorantreiben. Dabei handelt es sich um den ersten ETF in Europa, der sich dieser Thematik angenommen hat.
Der im Oktober 2015 aufgelegte ETF Securities’ ISE Cyber Security GO UCITS ETF (ISPY) hat mittlerweile ein Volumen von 316 Millionen* Dollar erreicht. Der ETF öffnet den Zugang zu Technologieunternehmen, die Lösungen entwickeln, um die Bedrohung von Cyber-Kriminalität und deren Risiken für Regierungen sowie Firmen zu bekämpfen.

Howie Li, Geschäftsführer von CANVAS, der UCITS-Plattform von ETF Securities, kommentiert: „Der Erfolg des ,Future Present’-Universums bestärkt unsere Überzeugung, dass Technologieaktien sowohl potenzielle Wachstumsmöglichkeiten für Investoren bieten, als auch dabei helfen, Portfolios zu diversifizieren. Ganz speziell die Performance von ROBO war beeindruckend. Wir glauben, dass die langfristige Beteiligung in den Bereichen Robotics und Automatisierung ebenso wie Cybersecurity-Aktien den Zugang zu einer beispiellosen vierten technischen und industriellen Revolution ermöglichen. Der exponentiell steigende Einsatz an Daten zum Erlangen technischer Vorteile, das Streben nach Effizienz sowie die Suche nach Nachhaltigkeit formen gemeinsam unsere zukünftige Gesellschaft und verändern unsere Art zu leben und zu arbeiten.”

Eindeutige Outperformance

Klare Zahlen untermauern dabei die Erfolgsstory: In den vergangenen zwölf Monaten hat ROBO eine Performance von mehr als 39,1 Prozent erzielt, während im gleichen Zeitraum der globale Aktienindex MSCI ACWI Index nur 16,6 Prozent abwarf. Seit seinem Bestehen hat der Fonds 51,6 Prozent zugelegt – im Vergleich zu 18,1 Prozent des breiten MSCI. Der ISPY hat in den letzten zwölf Monaten 11 Prozent und seit seinem Start 14,6 Prozent an Wert gewonnen.

Richard Lightbound, CEO, EMEA bei ROBO-GLOBAL, dem Indexprovider des ROBO Global® Robotics and Automation GO UCITS ETF, fügt hinzu: „Anleger begrüßen zunehmend unseren Index weil er Exposure zu Firmen bietet, die rund um den Globus in den Bereichen Robotics, Automatisierung und KI tätig sind. Das ist eine komplexe Herausforderung. Simple Index-Methodiken werden dieses Exposure nicht konsequent darstellen können. Wir verfügen über ein weitreichendes Netzwerk von ausgewiesenen Robotics- und KI-Experten in unserem Beratungsgremium. Dies ermöglicht ein Abbild des Wachstums dieser Industrie und macht unsere Indexgestaltung so erfolgreich.“
Dave Gedeon, Head of Research and Development von Nasdaq Global Information Services, verantwortlich für das Management des ISE Cyber Security® UCITS Index, führt weiter aus: „Der Cyber-Security-Sektor bewegt sich schnell, deshalb ist es entscheidend, dass der zugrunde liegende Index flexibel genug ist, um den Anlegern einen optimalen Zugang zu dieser sich entwickelnden Branche zu schaffen. Wir werden das Research und die Entwicklung unseres Index weiter fortsetzen und so unseren weltweiten Partnern eine investierbare Lösung anbieten, die das anhaltende Wachstum im Bereich Cybersecurity einfängt.“

Frank Spiteri, Head of Distribution, ETF Securities, kommentiert: „Der Erfolg des ,Future Present’-Angebots macht deutlich, wie sich die Bedürfnisse der Investoren verändern. Dies eröffnet Möglichkeiten für neue und noch intelligentere Lösungen, die in eine langfristige thematische Allokation passen. Dass mit den neuen ETFs die Grenze von einer Milliarde Dollar so schnell überschritten wurde, demonstriert unsere Fähigkeit, diese Nachfrage abzudecken.“

Produkte in aller Kürze

Der ROBO-GLOBAL® Global Robotics and Automation GO UCITS ist der erste in Europa gelistete UCITS ETP, der den Weg zum aufstrebenden Megatrend Robotics und Automatisierung ebnet. Hier http://bit.ly/2mBZB6y klicken für weitere Informationen.

ETFS ISE Cyber Security GO UCITS ETF wurde entwickelt, um Zugang zu Unternehmen zu bieten, die in erster Linie im Cyber-Security-Geschäft aktiv sind. Hier http://bit.ly/2lLRBCA klicken für weitere Informationen.

* Alle Zahlen laut 3. Oktober 2017. Quelle: ETF Securities.

ETF Securities – Die intelligente Alternative

Die ETF Securities Group ist ein weltweiter Vorreiter auf dem Gebiet börsengehandelter Produkte Exchange Traded Products (ETPs). Mit unseren spezialisierten Lösungen können internationale Anleger ihre Portfolios auf intelligente Weise konstruieren und diversifizieren.
Wir sind Pioniere auf dem Gebiet innovativer Investmentkonzepte und haben das weltweit erste Gold-ETP aufgelegt. Heute bieten wir eines der innovativsten Produktangebote an spezialisierten ETPs in den Bereichen Rohstoffe, Währungen, Aktien und Anleihen. Dank dieser Vorreiterrolle und unserer umfangreichen Erfahrung, die wir durch die Zusammenarbeit mit den qualifiziertesten Drittanbietern weiter vertiefen, können wir die vielversprechendsten Anlagechancen als smarte Anlagealternativen identifizieren und zugänglich machen.
Mehr über ETF Securities finden Sie unter: www.etfsecurities.com

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Birgit Haisch
Yield Public Relations Deutschland GmbH
T: + 49(0) 171 452 73 96
E: b.haisch@yieldpr.de

Wichtige Hinweise

Diese Finanzwerbung wurde von ETF Securities (UK) Limited („ETFS UK“) herausgegeben und für die Zwecke von § 21 des Financial Services and Markets Act 2000 genehmigt. ETFS UK ist von der britischen Finanzaufsicht Financial Conduct Authority („FCA“) zugelassen und steht unter ihrer Aufsicht.
Der in diesem Dokument behandelte Fonds (der „Fonds“) wird von GO UCITS ETF Solutions Plc (der „Emittent“) aufgelegt. Der Emittent ist durch die Central Bank of Ireland gemäß der Verordnung „European Communities (Undertaking for Collective Investment in Transferable Securities) Regulations“ von 2003 als OGAW zugelassen. Er legt für jeden Teilfonds eine separate Anteilsklasse (die „Anteile“) auf, muss aber nicht unbedingt die gleichen Vorschriften einhalten, die für ein ähnliches, in Deutschland zugelassenes Produkt gelten. Die in diesem Dokument behandelten Anteile werden von [bitte Namen des Teilfonds eingeben] (der „Fonds“) ausgegeben.
Die Informationen in diesem Dokument werden nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Dieses Dokument und die darin enthaltenen Angaben stellen weder eine Anlageberatung noch ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung oder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren dar und dürfen nicht in diesem Sinne ausgelegt werden. Sie sollten nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung verwendet werden. Sämtliche Anlageentscheidungen sollten auf den im Prospekt enthaltenen Informationen beruhen, zu denen unter anderem Informationen über die Risiken gehören, die mit einer Anlage in diesem Produkt verbunden sind, sowie auf den wesentlichen Anlegerinformationen. Sie sollten vor einer Anlageentscheidung den Rat eines unabhängigen Anlageberaters einholen, um zu prüfen, ob die Anlage unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation für Sie geeignet ist.

Der Kurs der Wertpapiere kann steigen oder fallen. Anleger erhalten möglicherweise den ursprünglich investierten Betrag nicht zurück und können ihre gesamte Anlage verlieren. Da die Kurse der Wertpapiere in US-Dollar notieren, wird der Wert von in anderen Währungen getätigten Anlagen durch Wechselkursveränderungen beeinflusst. Die in der Vergangenheit erzielte Performance ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse. Bitte lesen Sie vor einer Investition den Verkaufsprospekt. Weitere Informationen, darunter der Verkaufsprospekt, fondsbezogene Ergänzungen sowie die wesentlichen Anlagerinformationen (in deutscher Sprache) für den/die Fonds können auf Anfrage kostenlos bei der deutschen Zahl- und Informationsstelle, HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Königsallee 21–23, 40212 Düsseldorf, oder über www.etfsecurities.com bezogen werden.


Der ROBO Global® Robotics and Automation GO UCITS ETF (der „Fonds”) wird von ROBO Global Partners Limited oder Solactive AG (die „Indexpateien”) weder gesponsert noch gefördert, vertrieben oder auf sonstige Weise unterstützt. Die Indexparteien übernehmen keine ausdrückliche oder implizite Gewährleistung oder Zusicherung bezüglich der Ergebnisse durch die Nutzung des ROBO Global® Robotics and Automation UCITS Index (der „Index”) und/oder der Index-Marke oder in Bezug auf den Indexwert zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in sonstiger Hinsicht. Der Index wird von der Solactive AG berechnet und veröffentlicht. Die Indexparteien bemühen sich nach besten Kräften, dass die Berechnung des Index ordnungsgemäß erfolgt. Unabhängig von ihren Verpflichtungen gegenüber der Gesellschaft besteht für die Indexparteien keine Verpflichtung gegenüber Dritten, einschließlich Anlegern und/oder Finanzintermediären des Fonds, mögliche Fehler im Index aufzuzeigen. Weder die Veröffentlichung des Index durch Solactive AG noch die Gewährung einer Lizenz zur Nutzung des Index oder der Index-Marke durch ROBO Global Partners Limited in Verbindung mit dem Fonds stellt eine Empfehlung der Indexparteien für eine Kapitalanlage in den genannten Fonds dar oder repräsentiert eine Gewährleistung oder Meinung der Indexparteien in Bezug auf Anlagen in diesen Fonds.
Der ETFS ISE Cyber Security GO UCITS ETF (der „Fonds”) wird von International Securities Exchange, LLC (die „Indexpartei”) weder gesponsert noch gefördert, vertrieben oder auf sonstige Weise unterstützt. Die Indexpartei übernimmt keine ausdrückliche oder implizite Gewährleistung oder Zusicherung bezüglich der Ergebnisse durch die Nutzung des ISE Cyber Security® UCITS Index Net Total Return (der „Index”) und/oder der Index-Marke oder in Bezug auf den Indexwert zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in sonstiger Hinsicht. Der Index wird von der Indexpatei berechnet und veröffentlicht. Die Indexpartei bemüht sich nach besten Kräften, dass die Berechnung des Index ordnungsgemäß erfolgt. Unabhängig von ihren Verpflichtungen gegenüber der Gesellschaft besteht für die Indexpartei keine Verpflichtung gegenüber Dritten, einschließlich Anlegern und/oder Finanzintermediären des Fonds, mögliche Fehler im Index aufzuzeigen. Weder die Veröffentlichung des Index noch die Gewährung einer Lizenz zur Nutzung des Index oder der Index-Marke in Verbindung mit dem Fonds stellt eine Empfehlung der Indexpartei für eine Kapitalanlage in den genannten Fonds dar oder repräsentiert eine Gewährleistung oder Meinung der Indexpartei in Bezug auf Anlagen in diesen Fonds.

Quelle: Pressemitteilung ETF Securities

 

 Aktuelle Trading Business News

Chinesischer Parteikongress: Zementierung der Macht

ETF Securities - Trading Business - 17.10.2017
Überblick Der bevorstehende Parteikongress bietet Xi Jinping die Chance, seine Macht zu konsolidieren. Die Ausweitung von Jingpings Befugnissen könnte den Status Quo zementieren: schwache Fortschritte bei der Entstaatlichung des Unternehmenssektors oder bei der Korrektur wirtschaftlicher Ungleichgewichte, einschließlich des exzessiven Kreditwachstums. Der anhaltende Mangel an Reformen macht China anfällig gegenüber großen Schocks. ... mehr

Niedriger Hebel - mäßiges Risiko - So haben Sie Ihre Emotionen im Griff

Lars Erichsen - CFD-Brief - Trading Business - 16.10.2017
Liebe Leserinnen, liebe Leser, in der letzten Woche habe ich Ihnen den Einfluss unserer Verhaltensmuster und Emotionen auf das Trading erläutert. Im Fazit hieß es, dass sich beide Faktoren nicht beliebig und schon gar nicht „auf Knopfdruck“ beseitigen lassen. In dieser Woche möchte ich Ihnen aber dennoch einen Weg vorstellen, der als probates Mittel gegen Fehler durch ein Übermaß an Emotionalität angesehen werden darf. ... mehr

Neue ETFs: Euro-Unternehmensanleihen mit Speculative-Grade-Rating

Börse Frankfurt - Trading Business - 13.10.2017
13. Oktober 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). PIMCO Fixed Income Source erweitert das ETF-Angebot auf Xetra und dem Frankfurter Parketthandel um zwei Renten-ETFs. Mit den zwei Renten-ETFs erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von kurzfristig fälligen, auf Euro lautenden Unternehmensanleihen zu partizipieren, die innerhalb der Eurozone oder des Eurobondmarkts begeben werden und über ein Rating unterhalb der Kategorie Investment Grade verfügen. ... mehr

PM: „Future Present“-ETFs von ETF Securities knacken in Europa die Milliarde US-Dollar

ETF Securities - Trading Business - 12.10.2017
LONDON /MÜNCHEN, 12. Oktober 2017: Im modernen Wirtschaftsleben spielen disruptive Technologien eine nicht zu unterschätzende Rolle – genau diesen wichtigen Bereich deckt das „Future Present“-Angebot von ETF Securities ab. Die Nachfrage nach diesen Produkten steigt dabei weiterhin gewaltig: Das verwaltete Vermögen des Cyber Security ETF und des Robotics & Automation ETF hat im Oktober 2017 die magische Marke von einer Milliarde US- Dollar überschritten. Das stützt die Position von ETF Securities als führenden Anbieter von Exchange Traded Products (ETPs) in Europa zusätzlich. ... mehr

Führender MetaTrader 5 Broker startet Handel mit Kryptowährungen

MetaQuotes - Trading Business - 12.10.2017
Der Handel mit Bitcoin gewinnt an Popularität, und die beeindruckende Volatilität der Kryptowährungen zieht immer mehr Händler an. Um diesem Trend gerecht zu werden, haben MetaTrader 5 Broker begonnen, ihren Kunden den Handel mit Kryptowährungen anzubieten. Im vergangenen Monat haben mehrere führende Marktteilnehmer den Handel mit Bitcoin, Dashcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple über die MetaTrader 5 Plattform gestartet. ... mehr

PM: Admiral Markets erneut ausgezeichnet: „Bester Forex-“ und „Bester CFD-Broker“

Admiral Markets - Trading Business - 11.10.2017
Berlin, 11. Oktober 2017 - Der internationalen Forex- und CFD-Broker Admiral Markets legt einen hervorragenden Start in den Herbst vor! In der Wahl von Brokervergleich.de beweist der Broker erneut, dass er zu den besten Anbietern von Forex- und CFD-Handel in Europa gehört und kann gleich zwei Titel für sich verbuchen. In Kundenrankings und Tests schneidet der internationale Finanzdienstleister Admiral Markets regelmäßig hervorragend ab und sichert sich durch Qualität und Service einen Platz auf dem Treppchen. ... mehr

PM: CFD-Anbieter CMC Markets startet Privathändlerausbildung mit Videos und E-Books

CMC Markets - Trading Business - 11.10.2017
Frankfurt am Main, 11. Oktober 2017 – CMC Markets (www.cmcmarkets.de), einer der weltweit führenden Anbieter für CFDs (Contracts for Difference), erweitert sein Schulungsangebot um eine Privathändlerausbildung, bestehend aus einer dreiteiligen Videoreihe und ergänzenden E-Books rund um das Trading mit CFDs. Präsentiert wird das Training vom Chef-Marktanalysten Jochen Stanzl, der so sein Wissen aus nahezu zwanzig Jahren Börsenerfahrung an interessierte Trader weitergibt. ... mehr

Psychologie - Der unterschätzte Faktor

Lars Erichsen - CFD-Brief - Trading Business - 09.10.2017
Liebe Leserinnen, liebe Leser, im MetraTrader finden sie standardmäßig 13 Indikatoren anhand derer Sie die Tendenz bestimmen, 15 Oszillatoren und zahlreiche Instrumente, mit denen Sie einen Chart nach allen Regeln der Kunst bearbeiten können. Beherrscht man die Anwendung und liest darüber hinaus noch 2-3 gute Bücher, dann sollte dem profitablen Handel doch eigentlich nichts mehr im Weg stehen, oder? Es schadet nicht, aber die größte Hürde ist damit noch nicht überwunden. ... mehr

» weitere Trading Business News

 
 
 
 
 
Anzeige - Admiral Markets Dax30 EUR USD
         
         
         
         
 
 
 
 

Keine Kolumne & Analyse mehr verpassen mit dem eltee.de RSS-Feed

Interactive Charts provided by Tradingview Data provided is delayed at least 10 minutes, Forex/CFD/BATS Data Realtime
Charts US-Aktien powered by FreeStockCharts - Data provided is Realtime (BATS)
Echzeit CFD Chartdata powered by dukascopy · Forex/Edelmetall Charts Realtime provided by Saxobank
*Realtime QuoteStream (Indikationen) CFD&Forex Data provided by GCI Financial Ltd.
°Forex&Futures Data (CFD-Data) & Globaler Wirtschaftskalender provided by investing.com
CFD Kurse können von börslichen Kursen abweichen! Alle Kurs-&Chartdaten sind reine Indikationen und nicht für den Handel geeignet!
Der Handel mit Devisen, CFDs und anderen Hebel- und Finanzprodukten kann nicht nur zum Totalverlust Ihres eingesetzten Kapitals führen, sondern auch darüber hinausgehende Verluste nach sich ziehen. Wenn Sie Aktien, Fonds oder andere Anlageprodukte erwerben, kann deren Wert sowohl steigen als auch fallen. Der Wert der erworbenen Titel kann dadurch geringer ausfallen als die ursprüngliche Einlage. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle mit dem Erwerb von Hebelprodukten und sonstigen Anlageprodukten verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.
Kolumnen, Analysen & alle sonstigen Artikel stammen aus externen Quellen. Die Inhalte aller Artikel sind die alleinige Verantwortung des jeweiligen Autors. Alle Meinungen, Meldungen, Analyseergebnisse, Kurse und sonstige Informationen sind unverbindlich und werden als allgemeiner Marktkommentar/allgemeine Information angeboten. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt, die hier dargebotenen Informationen keine Aufforderung zum Handel von Anlageprodukten/Handelsinstrumenten jeglicher Art darstellen und dass keinerlei Haftung für Verluste oder Schäden jeglicher Art die sich aus der Verwendung der dargebotenen Informationen ergeben können übernommern wird. Alle Angaben beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität jedoch keine Gewähr übernommen werden kann. Die Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen zu Handelszwecken ist ausdrücklich nicht gestattet.

Disclaimer I Datenschutz I Impressum I Media  · Alle Angaben ohne Gewähr! · © 2000-16  eltee.de