Home I lt-forex.de

 
zur Startseite

» Symbole

Index Futures Commodities Forex Bonds Aktien/Indizes Research Termine Broker Education Usefuls lt-forex.de

 

  

 

Kolumnen & Analysen  |  Marktberichte  |  Trader Mags  |  Trader Notizen  |  Technische Analysen  |  Trader TV
Futures  |  Commodities  |  Forex  |  Bonds  |  Aktien/Indizes  |  Wirtschaft  |  Handelsplätze  |  Trading Business

 Broker

Anzeige eToro - Traden Sie mit den Besten!
Anzeige Adif Brokerage - Futures Trading Broker
Digitale Optionen auf Devisen, Rohstoffe und Indizes

 Buchtipp

Technische Analyse mit Candlesticks
In diesem Buch führt der Autor Steve Nison den Leser Schritt für Schritt in die Candlesticktechnik ein. Das ideale Trainingsbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene - Von den einfachen Formationen hin zur komplexen Formationserkennung - Ausgefeilter didaktischer Aufbau - Lernzielkontrollen an jedem Kapitelende. ... mehr

 

 Premium Partner

 

 Alle Autoren

Dr. Detlef Rettinger

» Archiv

Stephan Feuerstein

» Archiv

Marc Nitzsche

» Archiv

Florian Schulz

» Archiv

Stefan Böhm

» Archiv

Arkadius Wasala

» Archiv

Traders' Mag

» Archiv

eltee.de

» Archiv

Björn Heidkamp

» Archiv

K.P. Kagels

» Archiv

Armin Brack

» Archiv

Frank Sterzbach

» Archiv

Börse Stuttgart

» Archiv

Sebastian Hell

» Archiv

Jens Rabe

» Archiv

Admiral Markets

» Archiv

Helaba

» Archiv

O. Bossmann I ETX

» Archiv

lt-futures.com

» Archiv

Christian Grabbe

» Archiv

Derivate Magazin

» Archiv

Forexyard Research

» Archiv

Jack Scoville

» Archiv

Mike C. Kock

» Archiv

Börse Frankfurt

» Archiv

Jens Klatt I FXCM

» Archiv

Klaus Stopp

» Archiv

Phil Flynn

» Archiv

Dan Flynn

» Archiv

Marc Nemenoff

» Archiv

Carley Garner

» Archiv

C. Vecchio I DailyFX

» Archiv

HSH Nordbank

» Archiv

Gekko Global Markets

» Archiv

Ayondo

» Archiv

autochartist.com

» Archiv

bforex Research

» Archiv

T. Gellert I FXCM

» Archiv

Marc Kiewitz

» Archiv

Robert Schröder

» Archiv

FXCM Research

» Archiv

M. Fugmann I actior AG

» Archiv

O. Bossmann I ETX

» Archiv

IG Markets Research

» Archiv

MAYZUS Research

» Archiv

 

 Newsletter

 

 Partner

»Traderfox.de

»Devisen-Trader.de

»Dax-Vestor.de

»Traders-Mag.com

»Börse Stuttgart

»TradeBites.de

»Hebelzertifikate-Trader.de

»Rohstoff-Trader.de

»Emerging-Markets-Trader.de

»Mike-Kock.de

»Termin-Trader.de

»Aktienboard.com

»Kagels Trading

»Geldanlage-Report.de

»lt-futures.com

»DailyResearch.de

»lt-forex.de

»elliott-waves.com

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 Kolumne

Neu! Interactive-Charts Indizes, Futures, Commodities, Bonds, Forex, Aktien

- -

 

 Aktuelle Kolumnen

Devisen: Euro-Talfahrt läuft aus

Helaba Floor Research - Forex - 19.04.2015
Die Bodenbildung des Euro-Dollar-Kurses hat begonnen. Das EZB-Kaufprogramm sollte den Euro nicht mehr stark belasten. Bewertungsindikatoren sowie das konjunkturelle Momentum sprechen für eine Euro-Erholung. Der Höhenflug des US-Dollar ist ins Stocken geraten. Der Euro-Dollar-Kurs hat sich vorerst in einem Bereich von 1,05 bis 1,10 eingependelt, neue Tiefststände blieben aus. In den USA überwiegen weiterhin die negativen Konjunkturüberraschungen. ... mehr

DAX: Ist der Kursanstieg übertrieben?

Stefan Böhm - Indizes - 18.04.2015
Die Kursgewinne beim DAX seit Jahresbeginn sind trotz der Korrektur der letzten Tage enorm, der Index stieg um fast 25 Prozent. Das ist vor allem auf das Anleihekaufprogramm der EZB zurückzuführen – und darauf, dass es zu Aktien (und anderen Sachwerten) kaum eine vernünftige Anlagealternative mehr gibt. Doch passt die Entwicklung der Prognosen für die Unternehmensgewinne zu diesem Kursanstieg? Ist hier eine positive Tendenz erkennbar? ... mehr

Video: Aktien unter Druck, EURUSD stabil, Edelmetalle wenig verändert

Karsten Kagels - Marktberichte - 18.04.2015
Sehen Sie in diesem Trading-Video meine Einschätzung zur aktuellen Entwicklung beim DAX-Future, Eurostoxx 50, SMI-Index, Bund-Future, S&P 500, Nasdaq 100 und Dow Jones Index. Welche Entwicklung nehmen EURUSD, USDCHF und GBPUSD? Außerdem schauen wir auf den Bund-Future, Gold, Silber, den XAU-Index und das Rohöl. ... mehr

Peeters: "Nein, die Dividende ist nicht der neue Zins"

Börse Frankfurt - Indizes - 17.04.2015
Blick auf die Börse von Roger Peeters* 17. April. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der außergewöhnlich starke Aufschwung an den Aktienmärkten in 2015 basiert auf mehreren Säulen. Neben dem überragenden Einfluss der Notenbanken, die die Kapitalmärkte massiv mit Geld fluten („Quantitative Easing“) und der insgesamt soliden wirtschaftlichen Gesamtlage, kommt den Börsen auch das Sentiment zu Gute: Trotz stetig neuer Rekordstände bei den Indizes war noch keine Euphorie zu erkennen. Und eine gesunde Skepsis ist immer ein solider Humusboden für künftige Käufe und weiter anziehende Märkte. ... mehr

Bonds Weekly:EZB im Fokus

Börse Stuttgart - Bonds - 17.04.2015
Der Newsletter rund um den Anleihenhandel. Ausgabe 14 / 17.04.2015 Euro-Leitzins bleibt wie erwartet auf Rekordtief – Sorge um Grexit belastet die Märkte Der Mittwoch stand ganz im Zeichen der EZB-Ratssitzung. EZB-Chef Mario Draghi erklärte, dass die Europäische Zentralbank den Leitzins im Euroraum auf dem Rekordtief von 0,05 Prozent belässt und bewertete das Anleihenkaufprogramm als Erfolg. Zentralbankgeld bleibt damit für Geschäftsbanken extrem günstig. ... mehr

4x Report: US-Indices behauptet – Softbank und Sony gefragt – Petrobras im Fokus – Ölpreis steigt – Goldaktien gesucht

Börse Stuttgart - Indizes - 17.04.2015
Auslandsaktien KW 16 (13.04. bis 17.04.2015) Die US-Indices konnten sich in dieser Handelswoche geringfügig um 0,3 Prozent verbessern, der Nasdaq Composite schloss zur Wochenmitte sogar über der magischen Marke von 5.000 Punkten. Für Furore sorgte die Aktie des Seltene-Erden-Produzenten Molycorp (WKN: A1C2G7). Der Wert schoss am Mittwoch unter hohen Umsätzen um 77 Prozent auf 0,90 Euro nach oben, nachdem ein 10-Jahresvertrag mit der Siemens AG bekannt gegeben wurde, indem die Zulieferung von seltenen Erden für die Windenergie-Anlagen beschlossen wurde. ... mehr

DAX: Grexit-Gefahr nimmt zu

IG Markets Research - Marktberichte - 17.04.2015
17.04.2015 – 15:30: Das gefühlt ewig andauernde Schuldendrama in Griechenland hat die europäischen Finanzmärkte wieder im Griff. Ein Austritt des südeuropäischen Staates aus der Eurozone wird für viele Marktteilnehmer immer wahrscheinlicher. Auf Reformpläne aus Athen wartet die Europäische Kommission bislang vergebens. Dem hellenischen Ministerpräsident Alexis Tsipras läuft zunehmend die Zeit davon. Charttechnik Der DAX ist infolge des eingangs erwähnten Griechenland-Desasters in die zuletzt überwundene Trading Range zurückgekehrt. ... mehr

Euwax Trends: DAX zum kleinen Verfallstermin unter Druck

Börse Stuttgart - Marktberichte - 17.04.2015
Machtkampf vorerst entschieden: Winterkorn bleibt VW-Chef Zum Wochenausklang setzt der Dax seine Talfahrt fort und fielt zwischenzeitlich unter 11.800 Punkte. Dabei war das deutsche Aktienbarometer zunächst wenig verändert in den Handel gestartet und notierte noch knapp unter der runden Marke von 12.000 Punkten. Mit dem kleinen Verfall am Terminmarkt kam dann aber Bewegung in die Aktienmärkte und der DAX geriet unter Druck. ... mehr

ETX Capital: Aktien im Fokus ­ Stada

O. Bossmann I ETX Capital - Indizes - 17.04.2015
Die charttechnische Situation des Kursverlaufs von Stada zeigt sich interessant und ist einen näheren Blick wert. Die MDAX-Aktie ist seit Beginn des Jahres in einem schönen Aufwärtstrend und schon über 30 Prozent angestiegen. Am 09.04.2015 konnte die Aktie in nur 3 Tagen eine starke technische Widerstandszone überwinden, mit der die Aktie schon öfters in der Vergangenheit zu kämpfen hatte. Die Widerstandszone verläuft in den Grenzen 33 Euro auf der Oberseite und 31,40 Euro auf der Unterseite. ... mehr

Wochenbarometer Devisenmärkte - 16. KW 2015

HSH Nordbank Research - Forex - 17.04.2015
Dollar reagiert auf schwache US-Daten sehr volatil. EZB ist bestrebt QE im vollen Umfang durchzuführen. Offener Wahlausgang in Großbritannien drückt Pfund. Anziehende Risikoaversion stärkt Franken. EUR/USD war in der Berichtswoche rückläufig und notiert aktuell bei 1,067. Dabei stand das Währungspaar erneut unter dem starken Einfluss des Schuldenstreits mit Griechenland. Gerüchte über mögliche griechische Neuwahlen ließen den Dollar in der Spitze auf 1,052 aufwerten. In den vergangenen Tagen konnte sich der Euro aufgrund einer guten Industrieproduktion (+1,1% mom) sowie einer erhöhten Kreditvergabe in der Eurozone ein Stück weit erholen. ... mehr

» weitere Kolumnen

 
 
 
 
 
         
         
         
         
 
 
 
 

Keine Kolumne & Analyse mehr verpassen mit dem eltee.de RSS-Feed

Interactive Charts provided by Tradingview Data provided is delayed at least 10 minutes, Forex/CFD/BATS Data Realtime
Charts US-Aktien powered by FreeStockCharts - Data provided is Realtime (BATS)
Echzeit CFD Chartdata powered by dukascopy · Forex/Edelmetall Charts Realtime provided by Saxobank
*Realtime QuoteStream (Indikationen) CFD&Forex Data provided by GCI Financial Ltd.
°Forex&Futures Data (CFD-Data) & Globaler Wirtschaftskalender provided by investing.com
CFD Kurse können von börslichen Kursen abweichen! Alle Kurs-&Chartdaten sind reine Indikationen und nicht für den Handel geeignet!
Der Handel mit Devisen, CFDs und anderen Hebel- und Finanzprodukten kann nicht nur zum Totalverlust Ihres eingesetzten Kapitals führen, sondern auch darüber hinausgehende Verluste nach sich ziehen. Kolumnen, Analysen & alle sonstigen Artikel stammen aus externen Quellen. Die Inhalte aller Artikel sind die alleinige Verantwortung des jeweiligen Autors. Alle Meinungen, Meldungen, Analyseergebnisse, Kurse und sonstige Informationen sind unverbindlich und werden als allgemeiner Marktkommentar angebotent. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass keinerlei Haftung für Verluste oder Schäden aller Art übernommern wird. Die Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen zu Handelszwecken ist ausdrücklich nicht gestattet.
Disclaimer I Impressum I Media  · Alle Angaben ohne Gewähr! · © 2000-14  eltee.de