Home I lt-forex.de

 
zur Startseite

Index Futures Commodities Forex Bonds Aktien/Indizes Research Termine Broker Education Usefuls lt-forex.de

 

  

 

Kolumnen & Analysen  |  Marktberichte  |  Trader Mags  |  Trader Notizen  |  Technische Analysen  |  Trader TV
Aktien/Indizes  |  Rohstoffe  |  Forex  |  Bonds  |  Wirtschaft  |  Handelsplätze  |  Trading Business

 Broker

Anzeige eToro - Der Handel von Futures, Forex, CFDs, Optionen und anderen Hebel- und Finanzprodukten umfasst ein erhebliches Verlustrisiko und ist nicht für alle Investoren geeignet. Trading-Verluste können Ihre Einlagen übersteigen. Lesen Sie die Risikoaufklärung auf der Website des jeweiligen Brokers bevor Sie mit dem Handel beginnen!
Anzeige Adif Brokerage - Der Handel von Futures, Forex, CFDs, Optionen und anderen Hebel- und Finanzprodukten umfasst ein erhebliches Verlustrisiko und ist nicht für alle Investoren geeignet. Trading-Verluste können Ihre Einlagen übersteigen. Lesen Sie die Risikoaufklärung auf der Website des jeweiligen Brokers bevor Sie mit dem Handel beginnen!

 Buchtipp

Das Große Buch der Markttechnik
-Das Große Buch der Markttechnik- ist ein zuverlässiger Ratgeber für das markttechnisch orientierte Trading. Mit seinen Inhalten ist es auf die Praxis sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Trader ausgerichtet. Im Buch wechseln sich Romanteile und die dazu gehörigen Fachbuchteile ab und bauen aufeinander auf. ... mehr

 

 Premium Partner

 

 Alle Autoren

Dr. Detlef Rettinger

» Archiv

Stephan Feuerstein

» Archiv

Marc Nitzsche

» Archiv

Florian Schulz

» Archiv

Stefan Böhm

» Archiv

Arkadius Wasala

» Archiv

Traders' Mag

» Archiv

eltee.de

» Archiv

Björn Heidkamp

» Archiv

K.P. Kagels

» Archiv

Armin Brack

» Archiv

Frank Sterzbach

» Archiv

Börse Stuttgart

» Archiv

Sebastian Hell

» Archiv

Jens Rabe

» Archiv

Admiral Markets

» Archiv

Helaba

» Archiv

O. Bossmann I ETX

» Archiv

J. Penndorf

» Archiv

S. Dosenovic

» Archiv

Derivate Magazin

» Archiv

Rendite-Spezialisten

» Archiv

Jack Scoville

» Archiv

Mike C. Kock

» Archiv

Börse Frankfurt

» Archiv

Jens Klatt I FXCM

» Archiv

Klaus Stopp

» Archiv

Phil Flynn

» Archiv

trading-house.net

» Archiv

Marc Nemenoff

» Archiv

Robert Halver

» Archiv

C. Vecchio I DailyFX

» Archiv

HSH Nordbank

» Archiv

Trading-Brief

» Archiv

Ayondo

» Archiv

CMC Markets

» Archiv

Daily-Trading

» Archiv

T. Gellert I CMC

» Archiv

United Signals

» Archiv

Robert Schröder

» Archiv

FXCM Research

» Archiv

CFD-Brief

» Archiv

O. Bossmann I ETX

» Archiv

IG Markets Research

» Archiv

MAYZUS Research

» Archiv

 
 

 Partner

»Traderfox.de

»Devisen-Trader.de

»Dax-Vestor.de

»Traders-Mag.com

»Börse Stuttgart

»TradeBites.de

»Hebelzertifikate-Trader.de

»Rohstoff-Trader.de

»Emerging-Markets-Trader.de

»Mike-Kock.de

»Termin-Trader.de

»Aktienboard.com

»Kagels Trading

»Geldanlage-Report.de

»lt-futures.com

»DailyResearch.de

»lt-forex.de

»elliott-waves.com

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 Kolumnen IG Markets Research

DAX ohne Elan

IG Markets Research - Marktberichte - 23.05.2017
23.05.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Die hiesigen Anleger mussten gestern weitere Kursverluste hinnehmen, wenngleich das Minus recht bescheiden ausfiel. Im Augenblick fehlt es dem deutschen Leitindex an Dynamik. Der wieder beliebte Euro sowie die derzeit unsichere Zukunft des US-Präsidenten Donald Trump stehen dem Glück der Börsianer im Weg. Ausblick Heute ist auf der Konjunkturseite deutlich mehr los als noch zum Wochenauftakt. Im Terminkalender stehen die Einkaufsmanagerindizes aus Deutschland, Frankreich und der Eurozone. ... mehr

DAX: Korrektur war nötig

IG Markets Research - Marktberichte - 19.05.2017
19.05.2017 – 07:45 Uhr (Werbemitteilung): Mit 12.496 Punkten rutschte der deutsche Leitindex gestern kurz unter die Marke bei 12.500 Zählern. Ausgehend von dem jüngsten Rekordhoch bei 12.843 Punkten hat der DAX gerade einmal rund drei Prozent eingebüßt. Das Minus ist in Anbetracht der Kletterpartie in den vergangenen Wochen und Monaten durchaus zu verkraften. Zumal der deutsche Leitindex zuletzt überhitzt und reif für eine Korrektur war. Nach dem reinigenden Gewitter könnte es im Anschluss wieder aufwärts gehen. ... mehr

Dax unter Druck – Leichte Erholung an der Wallstreet

IG Markets Research - Marktberichte - 18.05.2017
18.05.2017 - 16:00 Uhr (Werbemitteilung): Nach massiven Verlusten zur Wochenmitte tendiert der deutsche Aktienmarkt auch am heutigen Tag gen Süden. Im frühen Handel sondierte der Dax kurzfristig Preisregionen knapp unterhalb von 12.500 Punkten. Weiterhin sorgen die Enthüllungen rund um die Entlassung des FBI-Direktors James Comey für hohe Nervosität an den Finanzmärkten. Zur Aufklärung einer mutmaßlichen Einflussnahme seitens Russlands auf Trumps engeres Umfeld wurde nun eigens ein Sonderermittler eingesetzt. ... mehr

DAX: Börsenschreck Trump ist zurück

IG Markets Research - Marktberichte - 18.05.2017
18.05.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): US-Präsident Donald Trump prägt wieder das Geschehen an den weltweiten Finanzmärkten. Aber diesmal nicht zum Guten. Ein mögliches Amtsenthebungsverfahren hat die Anleger verunsichert und gestern eine Kurslawine ausgelöst. Vor allem monieren die Marktteilnehmer, dass die großmündig angekündigten Wahlversprechen noch nicht eingelöst wurden. Die US-Regierung sollte sich schnellstmöglich einige Maßnahmen einfallen lassen, um das Vertrauen zurückzugewinnen. ... mehr

Aktienmärkte massiv unter Druck – Trump wird zum Belastungsfaktor

IG Markets Research - Marktberichte - 17.05.2017
17.05.2017 – 16:36 Uhr (Werbemitteilung): Anleger weltweit gehen in die Defensive. Als Auslöser fungiert das immer bizarrer anmutende Agieren Donald Trumps. Nach der Entlassung des FBI-Chefs James Comey steht der US-Präsident nun wegen der mutmaßlichen Weitergabe vertraulicher Geheimdienstinformationen unter Beschuss. Zudem soll Trump bei Comey persönlich darauf gedrungen haben, die Ermittlungen hinsichtlich einer möglichen Einflussnahme Russlands auf das engere Umfeld des Präsidenten einzustellen. ... mehr

DAX: Kleinste Rücksetzer werden zum Einstieg genutzt

IG Markets Research - Marktberichte - 17.05.2017
17.05.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Der Euro hat zuletzt Fahrt aufgenommen und den Vormarsch des deutschen Leitindex gebremst. Dennoch halten sich Gewinnmitnahmen auf dem Frankfurter Börsenparkett in Grenzen. Vielmehr werden Rücksetzer, die bislang recht gering ausfielen, zum Einstieg genutzt. Eine technische Korrektur, die dem DAX durchaus gut täte, ist noch nicht in Sicht. Die Anleger hierzulande scheinen zuerst die „runde“ Zahl bei 13.000 Punkten sehen zu wollen. ... mehr

DAX: Und wieder ein neues Jahreshoch

IG Markets Research - Marktberichte - 16.05.2017
16.05.2017 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Am gestrigen Börsentag war beim deutschen Leitindex eine Berg- und Talfahrt zu beobachten. Vorbörslich und zum Handelsauftakt ging es zuerst gen Norden. Mit 12.832 Punkten wurde ein neues Jahreshoch markiert. Anschließend konnte das eroberte neue Terrain nicht verteidigt werden. Der einsetzende Kursrücksetzer wurde jedoch prompt zum Einstieg genutzt. Am Ende des Handels schloss der DAX knapp oberhalb der Marke bei 12.800 Zählern. ... mehr

Dax mit neuem Allzeithoch – Schwarzes Gold zieht an

IG Markets Research - Marktberichte - 15.05.2017
15.05.2017 – 16:56 Uhr (Werbemitteilung): Der Dax startete heute vielversprechend oberhalb von 12.800 Punkten und setzte mit einem neuen Rekordhoch bei 12.832 Punkten zum Wochenauftakt gleich mal ein Ausrufezeichen. Jedoch dürfte der Dax, angesichts der nicht enden wollenden Klettertour, nun zunehmenden anfälliger für Rücksetzer werden. Gewinnmitnahmen auf derart ambitionierten Preisniveaus dürften sich mehren. Resultierende Rückholbewegungen wurden zuletzt, wie auch heute im Tagesverlauf, aber regelmäßig wieder zum neuerlichen Einstieg genutzt, um kurz darauf wieder die nächsten Alltime-Highs in Visier zu nehmen. ... mehr

DAX zeigt sich von seiner starken Seite

IG Markets Research - Marktberichte - 15.05.2017
15.05.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Die zurückliegende Handelswoche hat gezeigt, dass sich die Anleger hierzulande nicht von ihren Dividendenpapieren trennen wollen, wenngleich der deutsche Leitindex reif für eine Korrektur ist. Vielmehr scheinen die Marktteilnehmer die nächste „runde“ Zahl bei 13.000 Punkten sehen zu wollen. Ausblick Die neue Woche hat einiges an Konjunkturdaten zu bieten. Den Anfang machen am Dienstag die ZEW-Konjunkturerwartungen sowie das Bruttoinlandsprodukt für die Eurozone. ... mehr

DAX: Plötzlicher Schwächeanfall am Nachmittag

IG Markets Research - Marktberichte - 12.05.2017
12.05.2017 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Im späten gestrigen Handel geriet der deutsche Leitindex plötzlich unter Druck. Bis zum Ende der Börsensitzung konnten die Verluste jedoch zum Teil wieder aufgeholt werden. Letztendlich schloss der DAX oberhalb der Preisregion bei 12.700 Punkten. Dies kann als Stärke gewertet werden, wenngleich der heimische Aktienmarkt reif für eine Korrektur ist. Ausblick Am heutigen Freitag wird das deutsche Bruttoinlandsprodukt für das erste Quartal veröffentlicht. ... mehr

DAX rettet sich in die Gewinnzone

IG Markets Research - Marktberichte - 11.05.2017
11.05.2017 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Mit 12.757 Punkten hat sich der deutsche Leitindex in der gestrigen Börsensitzung so gerade in die Gewinnzone gerettet. Die Rekordjagd scheint weiter zu gehen, wenngleich die Luft zunehmend dünner wird. Dennoch sind die Marktteilnehmer hierzulande offenbar noch nicht bereit, sich von ihren Dividendenpapieren zu trennen. Ausblick Heute stehen in den USA die Erzeugerpreise für April auf der Agenda. Des Weiteren könnten die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe von Interesse sein. ... mehr

DAX: 13.000-Punkte-Marke in Sichtweite

IG Markets Research - Marktberichte - 10.05.2017
10.05.2017 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Zum Wochenauftakt kam es zu leichten Gewinnmitnahmen. Von einer Korrektur konnte wahrhaftig nicht gesprochen werden. Vielmehr hatte der deutsche Leitindex mal kurz Luft geholt auf dem Weg zu neuen Kursgipfeln. Gestern konnte der Kursaufstieg fortgesetzt werden. Am Ende des Handelstages schloss der DAX in Sichtweite der psychologischen Marke bei 13.000 Zählern. Ausblick Auch heute ist es auf der Konjunkturseite recht ruhig. In den USA werden die wöchentlichen Rohöllagerbestände veröffentlicht. Dagegen läuft hierzulande die Berichtssaison auf Hochtouren. ... mehr

DAX: Ein Belastungsfaktor weniger

IG Markets Research - Marktberichte - 09.05.2017
09.05.2017 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Die Präsidentschaftswahl in Frankreich ist entschieden und unser Nachbarland kehrt vorerst zur politischen Normalität zurück. Allerdings müssen die Franzosen im Juni erneut ihre Stimme abgeben. Dennoch wurde am Sonntag ein wichtiger Belastungsfaktor von der Liste möglicher Probleme für die heimische Börse gestrichen. Das gestrige Kursminus an der Frankfurter Präsenzbörse hielt sich in Grenzen. Mit Marine Le Pen als neue Präsidentin hätte dies anders ausgeschaut. ... mehr

Dax kaum verändert - Erste Gewinnmitnahmen nach Macron-Wahlsieg

IG Markets Research - Marktberichte - 08.05.2017
08.05.2017 - 16:32 Uhr (Werbemitteilung): Allgemeines Aufatmen an den Finanzmärkten: mit dem Wahlsieg Macrons bei den französischen Präsidentschaftswahlen setzt die Bevölkerung der zweitgrößten Volkswirtschaft ein Zeichen für Europa. Marine Le Pen vom Front National hatte dagegen für eine protektionistische und stark national ausgerichtete Politikausrichtung geworben und damit den Verbleib sowohl in der Euro-Zone, als auch in der Europäischen Union zur Disposition gestellt. Landesweit konnte Macron rund 66 Prozent aller Stimmen auf sich vereinen, Le Pen musste sich mit knapp 34 Prozent zufrieden geben. ... mehr

DAX: Deutlicher Sieg für Macron

IG Markets Research - Marktberichte - 08.05.2017
08.05.2017 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Emmanuel Macron hat sich in der Stichwahl am gestrigen Sonntag deutlich gegen die eurokritische Kandidatin Marine Le Pen durchsetzen können. 66% der Stimmen entfielen auf den neuen Präsidenten Frankreichs. Die Chefin der Partei Front National kam auf 34%. Somit hat der Börsenliebling Macron gewonnen. Vorbörslich sieht es nach einer freundlichen Handelseröffnung aus. Aktuell sehen wir den deutschen Leitindex bei 12.820 Punkten, 0,8% über dem Schlusskurs der Vorwoche. Der Euro zeigt sich dagegen kaum verändert. ... mehr

DAX: Erst einmal Luft holen

IG Markets Research - Marktberichte - 05.05.2017
05.05.2017 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Mit 12.648 Punkten hat das heimische Börsenbarometer gestern ein weiteres neues Jahreshoch erklommen. Verantwortlich dafür ist die derzeit gute Nachrichtenlage. Die US-Notenbank Fed hat erwartungsgemäß die Zinsen nicht angehoben. Der sozialliberale Kandidat Macron hat sich im hitzigen TV-Duell gegen Marine Le Pen durchgesetzt. Zudem konnte die Mehrheit der deutschen Konzerne zuletzt mit ihren Quartalsberichten überzeugen. Ausblick Am heutigen Freitag dürfte der offizielle US-Arbeitsmarktbericht mit Spannung erwartet werden. ... mehr

DAX: Fed bewegt die Märkte kaum

IG Markets Research - Marktberichte - 04.05.2017
04.05.2017 – 07:25 Uhr (Werbemitteilung): Die US-amerikanische Notenbank Fed hat erwartungsgemäß den Leitzins nicht erhöht. Hinweise auf das weitere Vorgehen der Währungshüter blieben aus. Allerdings könnte Janet Yellen im Juni erneut an der Zinsschraube drehen. Die Wall Street reagierte kaum auf die Entscheidung der Fed. Die Anleger an der Wall Street zeigten sich eher von den Quartalszahlen von Apple enttäuscht. Der deutsche Leitindex dürfte heute freundlich in den Tag starten. Zur Stunde sehen wir den DAX bei 12.552 Punkten, rund 0,2% über dem Schlusskurs des Vortages. ... mehr

DAX: Neuer Kursgipfel erklommen

IG Markets Research - Marktberichte - 03.05.2017
03.05.2017 – 07:25 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex hat gestern im späten Handel Fahrt aufgenommen. Mit 12.507 Punkten konnte ein neues Rekordhoch markiert werden. Vorbörslich zeigt sich der DAX aktuell mit 12.508 Zählern kaum verändert. Ausblick Am heutigen Tag stehen einige interessante Termine im Kalender. Hierzulande wird die Arbeitslosenzahl für April publiziert. Anschließend könnte das Bruttoinlandsprodukt in der Eurozone kursrelevant sein. ... mehr

DAX legt kurze Rast ein

IG Markets Research - Marktberichte - 28.04.2017
28.04.2017 – 07:25 Uhr (Werbemitteilung): Die jüngste Kursentwicklung war schon recht beeindruckend. Gewinnmitnahmen hielten sich bislang jedoch in Grenzen. Im Augenblick scheinen sich die Anleger hierzulande nicht gerne von ihren Dividendenpapieren trennen zu wollen. In Anbetracht der weiterhin andauernden Niedrigzinsphase keine allzu große Überraschung. Ausblick Heute stehen in Großbritannien und den Vereinigten Staaten das Bruttoinlandsprodukt für das erste Quartal sowie die Verbraucherpreise in der Eurozone für April im Terminkalender. ... mehr

DAX: Trump liefert nicht gut genug

IG Markets Research - Marktberichte - 27.04.2017
27.04.2017 – 07:25 Uhr (Werbemitteilung): Allzu viel Beifall für die Steuerpläne der neuen US-Regierung gab es nicht. Die Wall Street reagierte verhalten auf die angekündigten Maßnahmen. Vor allem die Unternehmen sollen deutlich entlastet werden. Fraglich ist jedoch, ob die Steuerreform vom Kongress verabschiedet wird. Bei der Gesundheitsreform Obamacare musste US-Präsident Donald Trump eine Niederlage hinnehmen. Ausblick Der heutige Donnerstag hat einiges zu bieten. Zuerst wird die Wirtschaftsstimmung für April in der Eurozone veröffentlicht. ... mehr

DAX: Mit kleinen Schritten gen Norden

IG Markets Research - Marktberichte - 26.04.2017
26.04.2017 – 07:25 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex konnte gestern seinen Höhenflug fortsetzen, wenngleich nicht so dynamisch wie am Vortag. Dennoch wurde knapp unterhalb des Bereichs bei 12.500 Punkten im Handelsverlauf eine neue Bestmarke aufgestellt. Der Euro hatte ein wenig den Kursaufstieg gebremst. Die europäische Gemeinschaftswährung sprang über die Preisregion bei 1,09 USD. Ausblick Die Konjunkturseite hat heute nicht viel zu bieten. Interessant könnten die in den USA die wöchentlichen Rohöllagerbestände sein. ... mehr

DAX: Macron verleiht Flügel

IG Markets Research - Marktberichte - 25.04.2017
25.04.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Das war eine Gegenbewegung nach Maß. Einen Tag nach der Wahl in Frankreich schoss der deutsche Leitindex in die Höhe. Noch in der Vorwoche sah es nicht zum Besten aus. Die psychologische Marke bei 12.000 Punkten stand unmittelbar vor dem Fall. Dank Emmanuel Macron gelang dem DAX gestern ein wichtiger Befreiungsschlag. Vielmehr noch. Das Tor in noch nie betretenes Terrain ist nun offen. Ausblick Am heutigen Dienstag steht das US-Verbrauchervertrauen für April auf der Agenda. Des Weiteren werden einige Konzerne jenseits des Atlantiks ihre Quartalsberichte veröffentlichen. ... mehr

Macron katapultiert Dax auf neue Allzeithochs

IG Markets Research - Marktberichte - 24.04.2017
24.04.2017 - 16:30 Uhr (Werbemitteilung): So schnell kann es gehen. Noch zum Wochenausklang fand sich der Dax im Korrekturmodus wieder und notierte zwischenzeitlich bereits unterhalb von 12.000 Punkten. Die Furcht vor einem deutlich Sieg Marine Le Pen’s in der ersten französischen Wahlrunde hatte Anleger nicht zuletzt am deutschen Aktienmarkt extreme Zurückhaltung üben lassen. Die Chefin des Front National hatte zuvor mehrfach betont, im Falle Ihrer Präsidentschaftsübernahme die Euro-Mitgliedschaft Frankreichs zur Disposition stellen zu wollen. ... mehr

DAX: Frankreich-Wahl bestimmt Kursgeschehen

IG Markets Research - Marktberichte - 21.04.2017
21.04.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Kurz vor der Wahl im Frankreich scheinen die Anleger hierzulande kein allzu großes Risiko eingehen zu wollen. Vielmehr warten die Marktakteure den Ausgang des Urnenganges ab. Trotz der im Augenblick spürbaren Verunsicherung hält sich der deutsche Leitindex wacker. Interessant könnte der kommende Monat werden. Dann dürften in unserem Nachbarland die Sieger und Verlierer der ersten Runde im Kampf um das Amt des Präsidenten feststehen. ... mehr

Dax stemmt sich gegen Abwärtsspirale

IG Markets Research - Marktberichte - 19.04.2017
19.04.2017 - 16:46 Uhr (Werbemitteilung): Nach den herben Verlusten am Dienstag kann der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte der zuletzt Fahrt aufnehmenden Abwärtsbewegung Einhalt gebieten. Zu mehr als einer zarten Erholungstendenz reicht es allerdings nicht. Moderate 0,2 Prozent Aufschlag präsentiert der heimische Leitindex am späten Nachmittag und kann damit zumindest die psychologisch markante Marke von 12.000 Zählern zurückerobern. Angesichts des am Sonntag anstehenden Wahlganges in Frankreich üben sich die Marktteilnehmer nach wie vor in Zurückhaltung. ... mehr

DAX: Mit Kursabschlägen in die verkürzte Handelswoche

IG Markets Research - Marktberichte - 19.04.2017
19.04.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Kurz vor dem Urnengang im Nachbarland Frankreich taucht der deutsche Leitindex ab. Aber auch die überraschend für Anfang Juni angekündigten Neuwahlen in Großbritannien sorgen derzeit für Abgabedruck auf dem Frankfurter Börsenparkett. Und plötzlich rückt die psychologische Preisregion bei 12.000 Punkten wieder in den Mittelpunkt des Interesses. Das Vorhaben, das Rekordhoch aus dem Jahr 2015 zu erreichen und auch zu überwinden, musste vorerst ad acta gelegt werden. ... mehr

Dax testet 12.000 Punkte – Anleger tendieren zur Seitenlinie

IG Markets Research - Marktberichte - 18.04.2017
18.04.2017 – 16:30 Uhr (Werbemitteilung): Einer Stabilisierung im frühen Handel folgt am deutschen Aktienmarkt der nächste Abwärtsschub und in der Folge am späten Nachmittag der Test der vor allem psychologisch relevanten Marke von 12.000 Dax-Punkten. Das Rekordhoch bei knapp 12.400 Punkten gerät derweil zusehends außer Sichtweite. Angesichts der am kommenden Sonntag anstehenden Wahlen in Frankreich sowie den geopolitischen Risiken in Südost-Asien und dem Nahen Osten gehen Marktteilnehmer vorerst auf Nummer sicher und nehmen Gewinne mit. ... mehr

DAX: Gold ist Trumpf

IG Markets Research - Marktberichte - 13.04.2017
13.04.2017 – 07:45 Uhr (Werbemitteilung): Auch am gestrigen Handelstag standen heimische Aktien nicht unbedingt auf der Einkaufsliste der Investoren. Zu schwer lasten im Augenblick die geopolitischen Risiken. Letztendlich rette sich der DAX mit Mühe in die Gewinnzone. Von der derzeitigen Verunsicherung an den Finanzmärkten konnte der Goldpreis profitieren. Der Krisenhafen gelbes Edelmetall war gefragt. ... mehr

Dax gibt Gewinne ab – Stabile Anlagehäfen gesucht

IG Markets Research - Marktberichte - 12.04.2017
12.04.2017 - 15.35 Uhr (Werbemitteilung): Zur Wochenmitte kann sich der deutsche Leitindex zunächst deutlich erholen, muss aber im weiteren Handelsverlauf einen Großteil seiner Gewinne wieder abgegeben. Zuvor hatte das heimische Börsenbarometer trotz schwacher Vorgaben aus den USA und Japan noch eine vielversprechend freundliche Tendenz aufgezeigt. Nach zwischenzeitlichen Hochs deutlich oberhalb von 12.200 Punkten, nähert sich der Dax in der zweiten Tageshälfte nun wieder seinem Einstand an. ... mehr

DAX: Schwächeanfall am Nachmittag

IG Markets Research - Marktberichte - 12.04.2017
12.04.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Am gestrigen Nachmittag geriet der deutsche Leitindex plötzlich unter die Räder. Mit dem Tagestief bei 12.049 Punkten rückte die psychologische Marke bei 12.000 Zählern gefährlich nahe. Am Ende des Handelstages schloss der DAX jedoch darüber. An der derzeitigen Verunsicherung dürfte dies jedoch nicht viel ändern Ausblick Heute müssen die Marktteilnehmer ohne großartige kursrelevante Konjunkturdaten auskommen. Lediglich die wöchentlichen US-Rohöllagerbestände könnten von Interesse sein. ... mehr

DAX: Konjunkturdaten könnten Richtung vorgeben

IG Markets Research - Marktberichte - 10.04.2017
10.04.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Anfang vergangener Woche hatte sich der deutsche Leitindex bis auf fünfzehn Punkte der Bestmarke von April 2015 bei 12.390 Zählern genähert. Dann kam es auf dem Frankfurter Börsenparkett zu Gewinnmitnahmen. Eine mögliche straffere Geldpolitik in den Vereinigten Staaten, der US-Luftangriff auf einen militärischen Flughafen in Syrien und ein enttäuschender Arbeitsmarktbericht in den USA stoppten die Kletterpartie. In der Osterwoche gibt es einige Konjunkturdaten zu verarbeiten. Daher bleibt es abzuwarten, ob der DAX in der verkürzten Handelswoche nochmal das Rekordhoch ins Visier nimmt. ... mehr

Dax kaum verändert – Anleger warten auf NFPs

IG Markets Research - Marktberichte - 06.04.2017
06.04.2017 - 16:30 Uhr (Werbemitteilung): Nach den Notenbank-Protokollen seitens Fed und EZB rückt nun der am Freitag anstehende offizielle US-Arbeitsmarktbericht in den Fokus. Die am gestrigen Abend veröffentlichten Fed Minutes hatten zunächst für deutliche Ernüchterung an den internationalen Aktienmärkten gesorgt. Aus dem US-Notenbank-Protokoll ging hervor, dass die amerikanischen Währungshüter nun eine Normalisierung respektive Verkürzung der in Folge der expansiven Geldpolitik enorm aufgeblähten Fed-Bilanz in Angriff nehmen wollen. ... mehr

DAX: Fed-Sitzungsprotokoll drückt Stimmung

IG Markets Research - Marktberichte - 06.04.2017
06.04.2017 – 08:00 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex dürfte heute mit deutlichen Kursabschläge in den Tag starten. Das am gestrigen Abend veröffentlichte Sitzungsprotokoll der Federal Reserve sieht eine mögliche Normalisierung der Bilanz der Notenbank vor. Die US-Währungshüter könnten im nächsten Jahr mit einer Schrumpfung der enorm aufgeblähten Bilanz beginnen. Ausblick Am heutigen Donnerstag steht hierzulande der Auftragseingang in der Industrie auf der Agenda. Am Mittag wird das Sitzungsprotokoll der Europäischen Zentralbank veröffentlicht. In den USA könnten die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe von Interesse sein. ... mehr

Dax mit moderatem Abschlag – Zurückhaltung zur Wochenmitte

IG Markets Research - Marktberichte - 05.04.2017
05.04.2017 - 16:20 Uhr (Werbemitteilung): Zur Wochenmitte sortiert sich der deutsche Leitindex im Tagesverlauf seitwärts hinter einem moderaten Minus ein. Übergeordnet erfolgt besagte Seitwärtstendenz aber auf nach wie vor ambitionierten Kurniveaus. Der Dax rangiert wie bereits am Vortag innerhalb einer engen Handelsspanne rund um die Marke von 12.250 Zählern und findet sich damit nicht unweit des Allzeithochs wieder. Angesichts der heute Abend (Federal Reserve) und am morgigen Tag (EZB) auf beiden Atlantikseiten anstehenden Notenbankenprotokolle üben sich die Marktteilnehmer bis dato noch in Zurückhaltung. ... mehr

Dax sondiert festes Terrain – Unsicherheit nimmt zu

IG Markets Research - Marktberichte - 04.04.2017
04.04.2017 - 16:30 Uhr (Werbemitteilung): Zunächst sah es heute noch nach einer Fortsetzung der zum Wochenauftakt gestarteten Abwärtsbewegung aus. Schwache Vorgaben aus den USA und dem Fernen Osten setzten den deutschen Aktienmarkt bereits im frühen Handel unter Druck. Zwar lockt das Allzeithoch bei knapp 12.400 Dax-Punkten, andererseits laden die entsprechend ambitionierten Kurshöhen auch zu Gewinnmitnahmen ein. Jedoch nicht jeder Gewinnmitnahmen-bedingter Rücksetzer muss der Beginn und über kurz oder lang fälligen und auch durchaus gesunden Korrekturbewegung sein. ... mehr

Dax mit moderatem Plus – Kaum Bewegung nach neuen Jahreshochs

IG Markets Research - Marktberichte - 30.03.2017
30.03.2017 – 17:05 Uhr (Werbemitteilung): Eine Verschnaufpause sei dem Dax gegönnt. Angesichts neuer Jahreshochs in Serie läuft der heimische Leitindex heute innerhalb einer engen Handelsspanne seitwärts, wenn auch mit leicht positiver Tendenz. Auch wenn die momentan zu beobachtenden Kursniveaus immer ambitioniertere Ausmaße annehmen, wurden selbst überschaubare Rücksetzer zuletzt regelmäßig wieder zum Einstieg genutzt, was wiederum für die Stärke der nicht enden wollenden Aufwärtsbewegung spricht. ... mehr

Dax sackt ab – Zweifel an Trumps Lieferqualitäten

IG Markets Research - Marktberichte - 27.03.2017
27.03.2017 - 16:20 Uhr (Werbemitteilung): Zum Wochenauftakt gerät der Dax in die Bredouille: schwache Vorgaben aus dem Fernen Osten sorgen bereits im frühen Handel für erheblichen Druck. Der Auslöser findet sich in den Vereinigten Staaten, wo am Freitag auch der zweite Anlauf des US-Präsidenten für eine Gesundheitsreform zum Scheitern verurteilt war, da sich selbst in den Republikaner-Reihen innerhalb des US-Repräsentantenhauses nicht ausreichend Stimmen fanden, die einer Neugestaltung des US-amerikanischen Gesundheitswesen den Weg hätten ebnen können. ... mehr

Dax behauptet 12.000 Punkte – Keine Übertreibungen am Hexensabbat

IG Markets Research - Marktberichte - 17.03.2017
17.03.2017 - 16:03 Uhr (Werbemitteilung): Zum Wochenausklang geht es heute – zumindest für einen großen Verfallstag – vergleichsweise ruhig zu. Übertreibungen nach unten oder oben fallen aus, vielmehr sortiert sich der Dax knapp unterhalb von 12.100 Punkten ein. Ein Wochenschluss oberhalb besagter, vor allem psychologisch wichtiger Kursmarke wäre nicht nur aus charttechnischer Perspektive positiv zu werten. Damit neigt sich eine ereignisreiche Handelswoche dem Ende zu. ... mehr

Dax im Lauer-Modus – Anleger warten auf die Wochenmitte

IG Markets Research - Marktberichte - 14.03.2017
14.03.2017 - 16:56 Uhr (Werbemitteilung): Angesichts des zur Wochenmitte anstehenden, beträchtlichen Impulspotentials halten sich Anleger am Dienstag mit weiteren Engagements zurück. Mit Spannung warten die Marktakteure auf den morgigen Ausgang der niederländischen Parlamentswahlen sowie den Zinsentscheid der US-Notenbank. Während eine Zinserhöhung in den Vereinigten Staaten weitestgehend als eingepreist gilt, dürfte der niederländische Urnengang umso spannender werden. ... mehr

Dax wieder über 12.000 – Nichts Neues von Mario Draghi

IG Markets Research - Marktberichte - 09.03.2017
09.03.2017 - 17:20 Uhr (Werbemitteilung): Wie erwartet gab es seitens EZB nebst Mario Draghi heute nichts Neues zu vermelden. So belässt es der oberste Währungshüter der Euro-Zone bei der Nullzins-Politik und dem Umfang des bisherigen Anleihekauf-Programmes. Entsprechend moderat reagierte zunächst der heimische Leitindex. Erst am späten Nachmittag kletterte der Dax dann wieder sukzessive auf Preisniveaus oberhalb von 12.000 Punkten, kann die vor allem psychologische relevante Marke aber nur temporär behaupten. ... mehr

DAX: Und wieder lockt die „runde“ Zahl

IG Markets Research - Marktberichte - 09.03.2017
09.03.2017 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Das heimische Börsenbarometer schaute gestern kurz über die 12.000-Punkte-Marke. Nach diesem Ausflug nahmen die Marktteilnehmer jedoch wieder an der Seitenlinie Platz. Im Vorfeld des heute anstehenden EZB-Zinsentscheids keine allzu große Überraschung. Ausblick Das heutige Highlight dürfte am Mittag der Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank sein. ... mehr

DAX: Anleger halten Pulver trocken

IG Markets Research - Marktberichte - 08.03.2017
08.03.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex rette sich am gestrigen Tag in die Gewinnzone. Die Handelsspanne betrug gerade einmal fünfzig Punkte. Angesichts des EZB-Zinsentscheids am Donnerstag und des US-Arbeitsmarktberichts am Freitag halten sich die Marktteilnehmer mit Engagements zurück. Ausblick Am Freitag steht in den Vereinigten Staaten der offizielle Arbeitsmarktbericht ganz oben auf der Agenda. Erste Hinweise auf die Situation am US-amerikanischen Arbeitsmarkt könnten die heutigen ADP-Beschäftigungszahlen liefern. ... mehr

Dax kaum verändert – 12.000 Punkte in Reichweite

IG Markets Research - Marktberichte - 07.03.2017
07.03.2017 – 16:12 Uhr (Werbemitteilung): Knapp unterhalb von 12.000 Punkten rangiert der Dax weiterhin seitwärts. Angesichts der in Kürze anstehenden US-Notenbank- und EZB-Sitzungen üben sich die Markteilnehmer zunächst noch in Zurückhaltung, da anderweitig kaum verbleibende Impulsgeber zum Tragen kommen. Während EZB-Chef Mario Draghi am 8. März vor dem Hintergrund der fragilen Euro-Peripherie, trotz zuletzt anziehender Inflationsraten, kaum von seiner billigen Geldpolitik Abstand nehmen dürfte, gehen die Märkte hinsichtlich der Fed am 15. März nunmehr mit einer 80-prozentigen Wahrscheinlichkeit von einer Zinserhöhung aus. ... mehr

DAX: Deutsche Bank drückt die Stimmung

IG Markets Research - Marktberichte - 07.03.2017
07.03.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Die Aussicht auf möglicherweise mehrere Zinserhöhungen in den USA haben gestern die Anleger dies- und jenseits des Atlantiks verunsichert. Hierzulande belastete die angekündigte Kapitalerhöhung bei der Deutschen Bank die Stimmung auf dem Frankfurter Börsenparkett. Ausblick Kursrelevante Konjunkturdaten sind heute eher Mangelware. Interessant könnte der deutsche Auftragseingang für die deutsche Industrie sein. ... mehr

DAX: Spannende Handelswoche steht bevor

IG Markets Research - Marktberichte - 06.03.2017
06.03.2017 – 07:25 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex hatte in der Vorwoche relative Stärke bewiesen. Eine kurzfristige Korrektur wurde von den Marktteilnehmern zum Einstieg genutzt. Die Stimmung dies- und jenseits des Atlantiks ist weiterhin gut. In den kommenden Tagen stehen einige wichtige Konjunktur- und Unternehmensdaten im Terminkalender. Diese könnten den DAX weiter gen Norden treiben. Ausblick Die neue Handelswoche hat einiges zu bieten. Am Mittwoch dürfte der Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank mit Spannung erwartet werden. ... mehr

Dax mit Atempause – 12.000 Punkte auf der Habenseite

IG Markets Research - Marktberichte - 03.03.2017
03.03.2017 - 15:25 Uhr (Werbemitteilung): Nach der jüngsten Rückeroberung der 12.000-Punkte-Marke orientiert sich der Dax zum Wochenausklang mit leicht abschlägiger Tendenz seitwärts. Ein Wochenschluss oberhalb des vor allem psychologisch wichtigen Preislevels käme nicht nur den charttechnisch orientierten Marktakteuren gelegen. Den weiteren Anstieg am deutschen Aktienmarkt verhindern heute insbesondere schwache Vorgaben aus Fernost und den Vereinigten Staaten. So hatte die Wallstreet am gestrigen Tag, nach einer zuvor nicht enden wollenden Rekordjagd, hinter roten Vorzeichen geschlossen. ... mehr

DAX: Kurze Verschnaufpause

IG Markets Research - Marktberichte - 03.03.2017
03.03.2017 – 07:25 Uhr (Werbemitteilung): Allzu viel Bewegung war am gestrigen Handelstag nicht zu beobachten. Die Handelsspanne beim deutschen Leitindex betrug gerade einmal vierzig Indexpunkte. Trotz des jüngsten Höhenfluges haben sich die Anleger hierzulande nicht großartig von ihren Aktien getrennt. Dies kann durchaus als relative Stärke bezeichnet werden. Ausblick Auf der heutigen Agenda stehen die Einkaufsmanagerindizes aus Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich sowie der Eurozone. ... mehr

DAX: Auf zu neuen Kurshöhen

IG Markets Research - Marktberichte - 02.03.2017
02.03.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex ist zur Freude aller Anleger freundlich in den neuen Börsenmonat März gestartet. Es gelang nicht nur die Rückeroberung der „runden“ Zahl bei 12.000 Punkten, der DAX konnte auch ein neues Jahreshoch markieren. Unterstützung gab es erneut von der Wall Street. Der Dow Jones Industrial übersprang zum ersten Mal in seiner langen Geschichte die Marke bei 21.000 Zählern. ... mehr

Dax zurück über 12.000 Punkten – Neues Jahreshoch inklusive

IG Markets Research - Marktberichte - 01.03.2017
01.03.2017 – 16:23 Uhr (Werbemitteilung): Zur Wochenmitte übernehmen wieder die Bullen das Börsenzepter und hieven den deutschen Leitindex über die runde Marke von 12.000 Punkten. Rückenwind gibt es von der anderen Seite des Atlantiks. An der Wallstreet können mit dem Dow Jones und dem S&P gleich zwei US-Aktienindizes neue Allzeithochs vorweisen. Die mit Spannung erwartete Rede Donald Trumps vor dem US-Kongress fungiert vor diesem Hintergrund als Kurstreiber. Zwar machte der umstrittene US-Präsident nicht, wie zuvor erhofft, konkretere Angaben zu seinen avisierten Konjunkturmaßnahmen im Zuge seiner Legislaturperiode. ... mehr

Dax startet durch – 12.000 Punkte in direkter Schlagdistanz

IG Markets Research - Marktberichte - 21.02.2017
21.02.2017 – 17:22 Uhr (Werbemitteilung): Und es geht weiter Richtung Norden. Schon im frühen Handel kann sich der Dax weiter von der 11.800 Punkte absetzen. Mit der nachhaltigen Rückeroberung dieser charttechnisch relevanten Widerstandsregion hat das heimische Börsenbarometer nun kurzfristiges Aufwärtspotential bis zur psychologisch wichtigen, da runden Tausendermarke bei 12.000 Zählern. Und dieses Potential hat der hiesige Aktienindex binnen Stunden nahezu komplett ausgeschöpft. ... mehr

DAX: Wichtige Hürde genommen

IG Markets Research - Marktberichte - 21.02.2017
21.02.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Angeschoben durch freundlichen Vorgaben von der Wall Street konnte gestern auch der DAX zulegen. Nach mehreren Anläufen schloss der deutsche Leitindex oberhalb der 11.800-Punkte-Marke. Geholfen haben aber auch die zuletzt gesunkenen Risikoaufschläge für griechische Anleihen. Die Marktteilnehmer scheinen ein wenig zuversichtlicher auf Athen zu schauen. Sorgen bereitet dagegen die politische Situation im Nachbarland Frankreich. ... mehr

Dax gibt nach – Politische Risiken in der alten Welt

IG Markets Research - Marktberichte - 16.02.2017
16.02.2017 – 16:50 Uhr (Werbemitteilung): Auch zur Wochenmitte leistet die Kursregion im Bereich von 11.800 Dax-Punkten hartnäckigen Widerstand. Während die US-Aktienindizes von einem Allzeithoch zum nächsten eilen, fehlen dem heimischen Leitindex noch rund 650 Zähler bis zu neuen Rekordständen. Auf der anderen Seite des Atlantiks zeichnet vor allem US-Präsident Donald Trump für die nicht enden wollende Aufwärtsdynamik verantwortlich. Der jüngste Hausse-Schub ist insbesondere auf seine Aussagen zur avisierten, extrem wirtschaftsfreundlichen Steuerreform sowie zur Deregulierung des US-Finanzsektors zurückzuführen. ... mehr

DAX: Kampf um die 11.800-Punkte-Marke

IG Markets Research - Marktberichte - 16.02.2017
16.02.2017 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Dank einer freundlich eröffnenden Wall Street konnte sich der DAX gestern kurz vor dem Handelsende noch in die Gewinnzone retten. Mit 11.794 Punkten schloss der deutsche Leitindex nur wenige Zähler unterhalb der Marke bei 11.800 Punkten. Und diese Hürde gilt es nun zu überwinden. Ausblick Am heutigen Tag werden aus Frankreich Air France-KLM und Schneider Electric, aus der Schweiz der Nahrungsmittelhersteller Nestlé und aus Österreich der Mineralölkonzern OMV ihre Quartalszahlen präsentieren. ... mehr

DAX: Janet Yellen bewegt die Märkte kaum

IG Markets Research - Marktberichte - 15.02.2017
15.02.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Mit Spannung wurde gestern die Rede der Fed-Chefin Janet Yellen vor dem Bankenausschuss des US-Senats erwartet. Zwar signalisierte die oberste Währungshüterin der Vereinigten Staaten eine baldige weitere Zinserhöhung, allgemein wird jedoch nicht vor Juni mit einem solchen Schritt gerechnet. Die Federal Reserve könnte zuerst einmal die Auswirkung der Haushaltspolitik der neuen Regierung abwarten. Dow Jones & Co. haben ihre Rekordjagd unbeirrt fortgesetzt. ... mehr

Dax sortiert sich – Warten auf Fed-Chefin Yellen

IG Markets Research - Marktberichte - 14.02.2017
14.02.2017 - 16:47 Uhr (Werbemitteilung): Nach dem gestrigen Ausbruch aus der zuvor dominierenden Schiebephase zwischen 11.400 und 11.700 Punkten sortiert sich der Dax am Dienstag knapp unterhalb von 11.800 Zählern ein. Zuletzt genannte Kursmarke repräsentiert eine relevante Widerstandsregion im Wochenchart (Big Picture). Erst deren Rückeroberung würde neues Kurspotential bis zum vor allem psychologisch signifikanten Preislevel von 12.000 Punkten eröffnen. Die Oberseite besagter ehemaliger Trading-Range dient aus charttechnischer Perspektive derweil als erste Unterstützungszone im Falle neuerlichen Abgabedrucks. ... mehr

DAX startet durch

IG Markets Research - Marktberichte - 14.02.2017
14.02.2017 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Donald Trump kann auch leise Töne anschlagen. Versöhnliche Worte zwischen den USA und Japan sowie China haben die Börsengemüter ein wenig beruhigt. Daraufhin waren Dividendenpapiere dies- und jenseits des Atlantiks gestern gefragt. Die Rekordjagd an der Wall Street geht weiter. Auch der deutsche Leitindex konnte spürbar zulegen. Ausblick Im heutigen Terminkalender stehen das Bruttoinlandsprodukt für das vierte Quartal in Deutschland sowie der Eurozone, die ZEW-Konjunkturerwartungen für Februar sowie die US-Erzeugerpreise für Januar. ... mehr

Wochenauftakt nach Maß – Dax bricht nach oben aus

IG Markets Research - Marktberichte - 13.02.2017
13.02.2017 - 17:25 Uhr (Werbemitteilung): Der Wochenauftakt deutschen Aktienmarkt kann sich sehen lassen. Freundliche Vorgaben aus Fernost sowie den Vereinigten Staaten lassen den Dax über die bisherige Schiebezone zwischen 11.400 und 11.700 Punkten ausbrechen. Im weiteren Handelsverlauf kann das Börsenbarometer seinen Gewinn ausbauen und sondiert am späten Nachmittag sogar Kursterrain oberhalb von 11.800 Zählern. Rückenwind kommt von der Wallstreet, die ebenfalls hinter hellgrünen Vorzeichen in die neue Handelswoche startet. ... mehr

DAX: Prall gefüllter Terminkalender

IG Markets Research - Marktberichte - 13.02.2017
13.02.2017 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): In der neuen Handelswoche steht einiges auf der Agenda. Neben etlichen Konjunkturdaten dürften auch die Quartalsberichte zahlreicher deutscher Konzerne mit Spannung erwartet werden. Aber auch der Wahlkampf in Frankreich sowie mögliche neue Kommentare vom US-Präsidenten Donald Trump über Twitter könnten das Kursgeschehen dies- und jenseits des Atlantiks prägen. Ausblick In den kommenden Tagen werden hierzulande aus der ersten und zweiten Börsenliga die Konzerne Aurubis, Bilfinger, Daimler, TUI, KUKA, Deutsche Börse, Norma, Gerresheimer, Fuchs Petrolub sowie Allianz ihre Bilanzausweise präsentieren. ... mehr

Dow Jones und Euro hieven DAX in die Höhe

IG Markets Research - Marktberichte - 10.02.2017
10.02.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Die US-amerikanische Leitbörse klettert wieder über die 20.000-Punkte-Marke. Und der Euro legt den Rückwärtsgang ein. Diese Kombination hatte das deutsche Börsenbarometer gestern angeschoben. Die Frankfurter Kurstafel wies ein deutliches Kursplus auf. Ausblick Am heutigen Freitag könnte in den USA der Konsumklimaindex der Universität Michigan für Februar von Interesse sein. ... mehr

Gefangen im Seitwärtsmodus – Dax kommt nicht vom Fleck

IG Markets Research - Marktberichte - 08.02.2017
08.02.2017 - 15:50 Uhr (Werbemitteilung): Auch zur Wochenmitte scheitert ein weiterer Erholungsversuch am deutschen Aktienmarkt. Notierungen knapp unterhalb von 11.600 Dax-Punkten folgt am Nachmittag der Wechsel in die Verlustzone. Weiterhin sorgen vor allem politische Belastungsfaktoren für eine zunehmende Verunsicherung unter den Marktteilnehmern. Während auf der anderen Seite des Atlantiks der autoritär wie protektionistisch ausgerichtete Regierungsstil seitens US-Präsident Donald Trump für erhebliche Irritationen sorgt, steigt in der alten Welt die Unsicherheit über den Status Quo und die Perspektive der Europäischen Währungsunion. ... mehr

DAX: Sorgen um Frexit

IG Markets Research - Marktberichte - 08.02.2017
08.02.2017 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Donald Trump, einer der derzeitigen Belastungsfaktoren an den Börsen, ist in der gestrigen Handelssitzung ein wenig in den Hintergrund getreten. Vielmehr machen sich die Anleger Sorgen hinsichtlich der Wahlen in Frankreich im April. Vor allem das Abschneiden der eurokritischen rechtspopulistischen Partei Front National verunsichert im Augenblick die Marktteilnehmer. Politische Ängste Hin oder Her, dem deutschen Leitindex gelang am Vortag die Rückkehr in die Gewinnzone. Rückendeckung gab es von einem schwächelnden Euro zum US-Dollar. ... mehr

Dax dreht in die Gewinnzone – Schwacher Euro stützt

IG Markets Research - Marktberichte - 07.02.2017
07.02.2017 - 15:46 Uhr (Werbemittteilung): Nach zunächst schwacher Tendenz und Notierungen unterhalb der Marke von 11.500 Punkten schafft der Dax ein Comeback in die Gewinnzone und vermag seinen Aufschlag im Tagesverlauf weiter auszubauen. Als Kurstreiber fungiert nicht zuletzt ein schwacher Euro, von dem gerade die exportorientierten Unternehmen Deutschlands im Besonderen profitieren können. Übergeordnet lasten aber weiterhin vor allem politische Risiken auf dem heimischen Leitindex. ... mehr

DAX: Anleger ziehen die Köpfe ein

IG Markets Research - Marktberichte - 07.02.2017
07.02.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Die Börsianer mögen eines überhaupt nicht und das sind Unsicherheiten. Und Donald Trump als neuer US-Präsident sorgt zurzeit für gehörige Verunsicherung an den internationalen Finanzmärkten. Angesichts dessen hatten sich gestern die Anleger hierzulande vom Frankfurter Börsenparkett zurückgezogen. Für den deutschen Leitindex ging es deutlich gen Süden. Ausblick Heute ist die Zahl an Konjunkturnachrichten recht überschaubar. ... mehr

DAX: Kleines Plus nach US-Arbeitsmarktbericht

IG Markets Research - Marktberichte - 03.02.2017
03.02.2017 – 16:25 Uhr (Werbemitteilung): Der offizielle US-Arbeitsmarktbericht ist besser ausgefallen als erwartet. Allerdings nur auf den ersten Blick. Ein wenig enttäuschend war die Entwicklung der Stundenlöhne. Zwar fanden zuletzt deutlich mehr Amerikaner einen neuen Arbeitsplatz, die fast praktische Vollbeschäftigung hat sich dagegen kaum in steigenden Einkommen bemerkbar gemacht. Folglich hält sich das Kursplus auf dem Frankfurter Börsenparkett zur Stunde in Grenzen. ... mehr

DAX: Guter Start in den Februar

IG Markets Research - Marktberichte - 02.02.2017
02.02.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Der Start in den neuen Börsenmonat Februar ist gelungen. Dank guter Quartalsergebnisse beim DAX-Schwergewicht Siemens sowie starker Arbeitsmarktdaten (ADP-Beschäftigungszahlen) in den Vereinigten Staaten haben Anleger am gestrigen Tag bei den heimischen Dividendenpapieren beherzt zugegriffen. Ausblick Im heutigen Terminkalender stehen die Zinsentscheidung der britischen Notenbank sowie in den Vereinigten Staaten die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe. ... mehr

DAX: Plötzlicher Stimmungswandel

IG Markets Research - Marktberichte - 01.02.2017
01.02.2017 – 15:45 Uhr (Werbemitteilung): Heute geht es auf dem Frankfurter Börsenparkett deutlich aufwärts. Das beachtliche Kursplus ist unter anderem dem DAX-Schwergewicht Siemens zu verdanken. Der jüngste Quartalsbericht des Münchener Industriekonzerns konnte überzeugen. Aber auch die ADP-Beschäftigungszahlen wurden von den Marktteilnehmern mit Wohlgefallen aufgenommen. Konjunktur Laut den ADP-Daten wurden im Januar in den USA 246 Tsd. neue Jobs geschaffen. ... mehr

DAX: Trump der Börsenmiesepeter

IG Markets Research - Marktberichte - 01.02.2017
01.02.2017 – 07:25 Uhr (Werbemitteilung): Der erst seit kurzem amtierende US-Präsident sorgt erneut für negative Schlagzeilen. Nach der zuletzt gesehenen Trump-Euphorie herrscht nun an den Aktienmärkten dies- und jenseits des Atlantiks eher Depression. Auch gestern ging es auf dem Frankfurter Börsenparkett abwärts, nachdem sich die Anleger an der Wall Street von ihren Aktien getrennt hatten. Ausblick Heute könnte ein durchaus interessanter Tag werden. ... mehr

DAX: Trump macht den Anlegern das Leben schwer

IG Markets Research - Marktberichte - 31.01.2017
31.01.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Langweilig wird es mit Donald Trump wahrhaftig nicht. Die jüngsten Entscheidungen des neuen US-Präsidenten sorgen bei den weltweiten Anlegern im Augenblick für Verunsicherung. Der deutsche Leitindex hat sich in der gestrigen Börsensitzung erst einmal gen Süden verabschiedet. Ausblick Am heutigen Handelstag steht hierzulande die Arbeitslosenzahl für Januar zur Veröffentlichung an. Des Weiteren könnten die Verbraucherpreise für die ersten vier Wochen dieses Jahres sowie das Bruttoinlandsprodukt für das vierte Quartal 2016 von Interesse sein. ... mehr

Schwacher Wochenauftakt am deutschen Aktienmarkt

IG Markets Research - Marktberichte - 30.01.2017
30.01.2017 - 16:42 Uhr (Werbemitteilung): Nach zuletzt starken Notierungen oberhalb von 11.800 Punkten legt der deutsche Aktienmarkt am heutigen Montag einen denkbar schwachen Wochenauftakt auf das Parkett. Bereits im frühen Handel gab der Dax um rund 100 Punkte nach und sortierte sich zunächst knapp oberhalb von 11.700 Zählern ein. Während zuletzt vor allem Vorschusslorbeeren auf Trumps propagierte Konjunkturmaßnahmen auch den hiesigen Aktienmarkt auf immer höhere Preisniveaus zu hieven vermochten, sorgen nun die konkreten Mauerbau-Pläne an der mexikanischen Grenze sowie das Einreise-Verbot für Staatsbürger sieben muslimischer Länder für erhebliche Irritationen. ... mehr

DAX: Ereignisreiche Woche steht bevor

IG Markets Research - Marktberichte - 30.01.2017
30.01.2017 – 07:20 Uhr (Werbemitteilung): Die neue Handelswoche hat einiges zu bieten. Vor allem ab Mittwoch stehen wichtige Termine im Kalender. Zur Wochenmitte dürften die Anleger dies- und jenseits des Atlantiks mit Spannung den Zinsentscheid der US-amerikanischen Notenbank Fed abwarten. Einen Tag darauf könnten in den Vereinigten Staaten die ADP-Beschäftigungszahlen Hinweise auf den am Freitag anstehenden offiziellen Arbeitsmarktbericht liefern. Diese Woche steht im Zeichen der Notenbanken. ... mehr

Dax mit moderatem Minus ins Wochenende

IG Markets Research - Marktberichte - 27.01.2017
27.01.2017 – 16:52 Uhr (Werbemitteilung): Nachdem der Dax auf Wochensicht einen Aufschlag von rund 200 Punkten verbuchen kann, gehen nun erste Anleger vor dem Wochenende auf Nummer sicher und machen Kasse. Letzteres erfolgt allerdings in einem sehr überschaubaren Maße. Die Marke von 11.800 Zählern kann der Dax auch am Freitag durchweg behaupten. Angesichts überraschend schwach ausgefallener Konjunkturdaten von der anderen Seite des Atlantiks ist dies durchaus als Zeichen von Stärke zu werten. ... mehr

DAX: Gemächliche Gangart

IG Markets Research - Marktberichte - 27.01.2017
27.01.2017 – 08:00 Uhr (Werbemitteilung): In der gestrigen Handelssitzung näherte sich der DAX der Marke bei 11.900 Punkten. Nur wenige Zähler vor dieser Preisregion setzten Gewinnmitnahmen ein. Dennoch beendete das heimische Börsenbarometer den Tag mit einem Plus von 0,4% auf 11.848 Punkten. Viele Anleger warten bislang vergebens auf eine Korrektur. Diese könnte dann prompt zum Einstieg genutzt werden. Vor allem von den Marktteilnehmern, die noch nicht auf den fahrenden Börsenzug aufgesprungen sind. ... mehr

Dax bricht gen Norden aus – Dow-Rekordhoch verleiht Flügel

IG Markets Research - Marktberichte - 25.01.2017
25.01.2017 - 17:00 Uhr (Werbemitteilung): Ist der Knoten nun endlich geplatzt? Die seit Mitte Dezember andauernde, zähe Seitwärtsphase scheint der Dax zur Wochenmitte jedenfalls ad acta legen zu wollen. Mit einem großen Satz erobert der Dax der Reihe nach die Marken von 11.600, 11.700 und 11.800 Punkten. Als Impulsgeber fungiert vorneweg die Wallstreet, wo der Aktienindex Dow Jones Kursstände oberhalb von 20.000 Zählern neue Allzeithochs präsentiert. ... mehr

DAX: 11.600-Punkte-Marke wieder im Fokus

IG Markets Research - Marktberichte - 25.01.2017
25.01.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): In der gestrigen Börsensitzung schloss der deutsche Leitindex knapp unterhalb der Marke bei 11.600 Punkten. Kurz vor der heutigen Handelseröffnung sehen wir den DAX bei 11.639 Zählern und somit oberhalb der genannten Preisregion. Damit rückt die Oberseite der charttechnischen Seitwärtsphase bei 11.646/11.696 Punkten erneut zunehmend näher. Angeschoben werden die Notierungen auf dem Frankfurter Börsenparkett durch freundliche Vorgaben von der Wall Street. Die Marktteilnehmer jenseits des Atlantiks hatten sich gestern auf Unternehmenszahlen konzentriert. ... mehr

DAX tritt weiterhin auf der Stelle

IG Markets Research - Marktberichte - 23.01.2017
23.01.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex schloss am Freitag vergangener Woche bei 11.630 Punkten und damit oberhalb der Marke bei 11.600 Zählern. Allerdings konnte der charttechnische Widerstand bei 11.646/11.696 Punkten immer noch nicht bezwungen werden. Vor dieser Barriere scheinen die Anleger hierzulande mächtigen Respekt zu haben. Auch heute könnten die Marktteilnehmer vergebens auf einen Ausbruch nach oben warten. Vorbörslich dürfte es zu Beginn der neuen Handelswoche zuerst abwärts gehen. ... mehr

DAX: Kleines Plus im späten Handelsverlauf

IG Markets Research - Marktberichte - 20.01.2017
20.01.2017 – 15:45 Uhr (Werbemitteilung): Wenige Stunden vor der Amtseinführung von Donald Trump als neues Staatsoberhaupt der Vereinigten Staaten halten sich die Anleger hierzulande mit Engagements weitgehend zurück. Im Augenblick befindet sich der deutsche Leitindex in der Gewinnzone und knapp oberhalb der Marke bei 11.600 Punkten. Vor diesem Preisniveau scheinen die Marktteilnehmer gehörig Respekt zu haben. Erst oberhalb der Hochs bei 11.646/11.696 Zählern würde der Knoten aus charttechnischer Sicht platzen. ... mehr

DAX: Alle Augen sind auf Trump gerichtet

IG Markets Research - Marktberichte - 20.01.2017
20.01.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Am heutigen Freitag ist es soweit. Donald Trump wird in Washington als neuer US-Präsident vereidigt. Alle Augen sind dann auf die Feierlichkeiten am Kapitol gerichtet. Interessant dürfte dann die Antrittsrede werden. Viele Marktteilnehmer, nicht nur an der Wall Street, warten auf Hinweise auf die zuvor angekündigten Steuersenkungen, Deregulierungen und Infrastrukturprogramme. Diese Wahlkampfversprechen hatten die Kurse in New York und an den weltweiten Aktienmärkten beflügelt. ... mehr

Dax in Lauerstellung – Draghi lässt Leitzins unverändert

IG Markets Research - Marktberichte - 19.01.2017
19.01.2017 - 16:45 Uhr (Werbemitteilung): Am Donnerstag kann der deutsche Aktienindex, wie bereits am Vortag, weiteren Boden gut machen und meldet sich wieder knapp oberhalb der Marke von 11.600 Punkten zurück. Im Fokus standen heute insbesondere die Sitzungsergebnisse der Europäischen Zentralbank nebst Leitzinsentscheid und einer Pressekonferenz von EZB-Chef Mario Draghi. Dabei stellte der oberste Währungshüter der Euro-Zone klar, dass – im Gegensatz zum US-Pendant Federal Reserve – das hiesige Leitzinsniveau noch über 2017 hinaus bei den derzeitigen null Prozent zu belassen sowie das Anleihekaufprogramm bis Ende 2017 fortzuführen gedenkt. ... mehr

DAX kämpft sich zurück

IG Markets Research - Marktberichte - 18.01.2017
18.01.2017 – 07.15 Uhr (Werbemitteilung): Im Vorfeld der Rede der britischen Premierministerin Theresa May ging es auf dem Frankfurter Börsenparkett zuerst deutlich abwärts. Der deutsche Leitindex markierte bei 11.425 Punkten seinen Tiefststand und erreichte die charttechnische Unterstützungszone bei 11.484/11.401 Zählern. Doch im weiteren Verlauf konnte der DAX wieder Boden gutmachen. Zwar hält Großbritannien an einen Brexit fest, dieser könnte jedoch nicht so hart werden wie zuerst befürchtet. ... mehr

DAX: Trump ohne klare Worte

IG Markets Research - Marktberichte - 12.01.2017
12.01.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Die gestrige Pressekonferenz des neuen US-Präsidenten Donald Trump wurde an den Finanzmärkten mit Spannung erwartet. Hinweise auf die künftige Wirtschaftspolitik der neuen Regierung blieben jedoch weitgehend aus. Die Anleger an der Wall Street zeigten sich enttäuscht. Dennoch konnten die Aktienmärkte an der Wall Street zulegen. Beim Dow Jones Industrial warten die Marktteilnehmer weiterhin auf einen Sprung über die psychologische Marke bei 20.000 Punkten. ... mehr

DAX: Warten auf Donald Trump

IG Markets Research - Marktberichte - 11.01.2017
11.01.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex hat es gestern erneut nicht geschafft, die Marke bei 11.600 Punkten nachhaltig zu bezwingen. Auch das Zwischenhoch von Anfang Januar bei 11.646 Zählern verhindert derzeit einen weiteren Vormarsch. An der Wall Street warten die Anleger weiterhin auf einen Sprung über das Preisniveau bei 20.000 Punkten. Dagegen konnte die US-Technologiebörse Nasdaq ihre Kletterpartie fortsetzen und ein neues Rekordhoch erklimmen. ... mehr

Dax im Sägezahn-Modus – Seitwärtsphase hält an

IG Markets Research - Marktberichte - 10.01.2017
10.01.2017 - 17:00 Uhr (Werbemitteilung): Auch am Dienstag orientiert sich der deutsche Aktienmarkt seitwärts. Der Dax pendelt wie in den vergangenen Handelstagen maßgeblich zwischen 11.500 und 11.600 Punkten. Besagtes stattliches Kursniveau hat das hiesige Börsenbarometer insbesondere der enormen Erwartungshaltung gegenüber den avisierten ambitionierten Konjunkturmaßnahmen Donald Trumps zu verdanken. Nur wie diese im Einzelnen aussehen, das wird sich erst bei der Vorstellung des konkreten Regierungsprogramms herausstellen. ... mehr

DAX: Neuerliche Verschnaufpause

IG Markets Research - Marktberichte - 10.01.2017
10.01.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Das heimische Börsenbarometer war gestern schwächer in die neue Handelswoche gestartet. Auch heute sieht es zuerst nach Kursabschlägen aus. Die Vorgaben von der Wall Street sind eher durchwachsen. Dem Dow Jones Industrial gelang es nicht, die psychologische Marke bei 20.000 Punkten zu überspringen. Dagegen konnte die US-Technologiebörse Nasdaq ein neues Rekordhoch markieren ... mehr

Dax kaum verändert – NFP’s als Non-Event

IG Markets Research - Marktberichte - 06.01.2017
06.01.2016 – 16:30 Uhr (Werbemitteilung): Der mit Spannung erwartete US-Arbeitsmarktbericht für den Monat Dezember fiel schwächer als erwartet aus. So wurden im letzten Kalendermonat 2016 rund 156.000 neue Jobs außerhalb des Agrar-Sektors geschaffen und damit rund 50.000 weniger als im November. Der Konsens lag zuvor bei 178.000 neuen Arbeitsstellen. Die Auswirkungen auf das Kursgeschehen an den US-Dollar-korrelierten Devisenmärkten sowie an den Aktienmärkten blieben allerdings mehr als überschaubar. ... mehr

DAX bleibt in der Deckung

IG Markets Research - Marktberichte - 06.01.2017
06.01.2017 – 07.30 Uhr (Werbemitteilung): Im Vorfeld des heute anstehenden US-Arbeitsmarktberichts haben die Anleger hierzulande erst einmal an der Seitenlinie Platz genommen. Auch an der Wall Street hielten sich die Marktteilnehmer mit Engagements zurück. Die ADP-Beschäftigungszahlen fielen schlechter aus als erwartet. Der Dow Jones Industrial musste seinen Angriff auf die psychologische Marke bei 20.000 Punkten erneut unterbrechen. Dem hiesigen Aktienmarkt fällt es derzeit schwer, die Region bei 11.600 Zählern zu bezwingen. ... mehr

Dax in der Seitwärtsschleife – NFP’s ante portas

IG Markets Research - Marktberichte - 05.01.2017
05.01.2017 - 16:55 Uhr (Werbemitteilung): Auch am Donnerstag tendiert der deutsche Leitindex auf hohem Niveau seitwärts. Vor dem am morgigen Tag zur Veröffentlichung anstehenden, offiziellen US-Arbeitsmarktbericht scheinen sich die Investoren noch zurückhalten zu wollen. Vor allem aber ist in der seit Dezember zu beobachtenden, imposanten Aufwärtsbewegung nebst einem Aufschlag von über 1000 Punkten jetzt auch die Hoffnung auf ambitionierte Konjunkturmaßnahmen seitens des neuen US-Präsidenten weitestgehend eingepreist. ... mehr

Dax auf der Bremse – Anleger werden vorsichtiger

IG Markets Research - Marktberichte - 04.01.2017
04.01.2017 – 16:55 Uhr (Werbemitteilung): Am deutschen Aktienmarkt geht es auch zur Mitte der ersten Handelswoche des neuen Jahres vergleichsweise ruhig zu. Angesichts der imposanten Dezember-Rally und Dax-Preisständen nunmehr oberhalb von 11.500 Punkten lassen Investoren mehrheitlich Vorsicht walten. Vor allem die Hoffnung auf ein ambitioniertes Konjunkturprogramm des neuen US-Präsidenten Donald Trump hatten die Aktienmärkte weltweit in die Höhe schnellen lassen. ... mehr

DAX: Nächste Hürde im Visier

IG Markets Research - Marktberichte - 03.01.2017
03.01.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): In der gestrigen Handelssitzung schloss der deutsche Leitindex knapp unterhalb der Marke bei 11.600 Punkten. Heute könnte dieses Terrain zurückgewonnen werden. Vorbörslich sehen wir den DAX bei 11.629 Zählern. Rückendeckung kommt aus dem Reich der Mitte. Hier konnten Konjunkturdaten überzeugen. Konjunktur In der chinesischen Industrie hat sich die Stimmung im Dezember überraschend verbessert. ... mehr

DAX in ruhigen Bahnen

IG Markets Research - Marktberichte - 27.12.2016
27.12.2016 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Wenige Tage vor dem Weihnachtsfest hatten sich bereits viele Marktteilnehmer in die Feiertage verabschiedet. Der Handel auf dem Frankfurter Börsenparkett war sehr ruhig. Daran könnte sich auch in der letzten Woche des Jahres nicht viel ändern. Zumal in den kommenden Tagen wenige Termine im Kalender stehen. Ausblick In den Vereinigten Staaten werden heute der Case Shiller Hauspreisindex für Oktober sowie das Verbrauchervertrauen für Dezember veröffentlicht. Ansonsten sind kursrelevante Konjunkturdaten nicht auszumachen. ... mehr

DAX: Anleger im Weihnachtsstress

IG Markets Research - Marktberichte - 22.12.2016
22.12.2016 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Zwei Tage vor dem Weihnachtsfest scheint den Marktteilnehmern auf dem Frankfurter Börsenparkett die Puste auszugehen. Vorbörslich sieht es beim deutschen Leitindex nach Gewinnmitnahmen aus. Zuvor hatte es der Dow Jones Industrial nicht geschafft, die 20.000-Punkte-Marke zu bezwingen. Auch der S&P 500 sowie die US-Technologiebörse Nasdaq verzeichneten in der gestrigen Handelssitzung leichte Verluste. ... mehr

DAX: Jahresendrally hat begonnen

IG Markets Research - Marktberichte - 21.12.2016
21.12.2016 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Statistisch betrachtet beginnt am deutschen Aktienmarkt am 19. Dezember die Jahresendrally. Bis zum 6. Januar des Folgejahres konnte der DAX in den zurückliegenden dreißig Jahren in diesem Zeitraum mitunter deutlich zulegen. Im Augenblick werden die Notierungen auf dem Frankfurter Börsenparkett durch die weitere Lockerung der Geldpolitik in der Eurozone sowie dem Höhenflug an der Wall Street beflügelt. Der Dow Jones Industrial schloss gestern nur wenige Punkte unterhalb der psychologischen Marke bei 20.000 Zählern. ... mehr

DAX: Zwischenhoch greifbar nahe

IG Markets Research - Marktberichte - 16.12.2016
16.12.2016 – 07:45 Uhr (Werbemitteilung): Die Finanzmärkte dies- und jenseits des Atlantiks befinden sich weiter im Aufwind. Und dies trotz der jüngsten Zinserhöhung in den USA. Die Fed-Chefin Janet Yellen hatte wie erwartet an der Zinsschraube gedreht. Die Ankündigung, im kommenden Jahr dreimal den Leitzins nach oben anzupassen, konnte die Marktteilnehmer nicht so recht erschrecken. Der deutsche Leitindex steuert zurzeit das Zwischenhoch bei 11.435 Punkten von Anfang Dezember des vergangenen Jahres an. ... mehr

DAX in Warteposition

IG Markets Research - Marktberichte - 14.12.2016
14.12.2016 – 15:15 Uhr (Werbemitteilung): In wenigen Stunden ist es soweit. Dann wird das Ergebnis der Fed-Notenbanksitzung veröffentlicht. Die Mehrheit der Marktteilnehmer dies- und jenseits des Atlantiks rechnet mit einer Zinserhöhung. Diese ist bereits in den Kursen eingepreist. Weitaus interessanter könnten Hinweise auf die künftige Geldpolitik in den Vereinigten Staaten im kommenden Jahr sein. Zur Stunde halten sich die Anleger hierzulande mit Engagements zurück. ... mehr

DAX gönnt sich eine Pause

IG Markets Research - Marktberichte - 13.12.2016
13.12.2016 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Die Vorwoche hatte einiges zu bieten. Dem deutschen Leitindex gelang der lang ersehnte Befreiungsschlag. Innerhalb weniger Tage konnte deutlich Boden gut gemacht werden. Die neue Handelswoche hat mit einem kleinen Kursabschlag begonnen. Nach dem jüngsten Kraftakt ist dies jedoch keine allzu große Überraschung. Vor dem Highlight dieser Woche, dem Fed-Zinsentscheid am Mittwoch, könnten sich die Anleger dies- und jenseits des Atlantiks mit Engagements zurückhalten. Allgemein wird mit einer Zinserhöhung gerechnet. ... mehr

Dax schnauft durch – Fed-Zinsentscheid & Hexensabbat binnen Wochenfrist

IG Markets Research - Marktberichte - 12.12.2016
12.12.2016 – 15:23 Uhr (Werbemitteilung): Nach einer denkwürdig starken Handelswoche startet der Dax hinter leicht negativen Vorzeichen in die neue Woche. In den zurückliegenden fünf Handelstagen hatte der heimische Leitindex rund 800 Punkte Aufschlag verbuchen können. Wer will es Investoren verdenken, angesichts dieser fulminanten Aufwärtsbewegung erste Gewinne mitzunehmen. Eine Phase der Konsolidierung kommt vor diesem Hintergrund also nicht überraschend, zumal am Mittwoch und Freitag mit dem Fed-Zinsentscheid sowie dem großen Verfallstag gleich zwei weitere Top-Events mit beträchtlichem Impulspotential ins Haus stehen. ... mehr

DAX marschiert weiter gen Norden

IG Markets Research - Marktberichte - 12.12.2016
12.12.2016 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): In der vergangenen Woche konnten die Marktteilnehmer auf dem Frankfurter Börsenparkett den Befreiungsschlag feiern. Die seit dem Sommer andauernde Seitwärtsphase wurde nach oben verlassen. Verantwortlich für die vorweihnachtlichen Kursgeschenke war EZB-Chef Marion Draghi, der den Geldhahn weiter aufgedreht hat. Die Stimmung bei den Anlegern hierzulande hat sich deutlich verbessert. Heimische Dividendenpapiere stehen wieder ganz oben auf der Wunschliste. ... mehr

Dax mit imposantem Wochenplus – 800 Punkten auf der Habenseite

IG Markets Research - Marktberichte - 09.12.2016
09.12.2016 - 16:52 Uhr (Werbemitteilung): Eine Handelswoche nach Maß liegt hinter den Börsianern. Rund 800 Punkte Aufschlag kann der deutsche Aktienindex innerhalb von fünf Handelstagen verbuchen. So lag das Tagestief am vergangenen Freitag noch bei 10.403 Zählern. Als fulminanter Impulsgeber fungiert dabei die Europäische Zentralbank. Bereits im Vorfeld der mit Spannung erwarteten EZB-Sitzung spekulierten Marktteilnehmer auf die Spendierlaune Mario Draghis, seines Zeichens oberster Währungshüter der Eurozone. ... mehr

DAX: Mario zündet Kursrakete

IG Markets Research - Marktberichte - 09.12.2016
09.12.2016 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Mit dieser Woche dürften wohl die meisten Anleger hierzulande sehr zufrieden sein. Charttechnisch betrachtet gelang endlich der lang ersehnte Ausbruch aus der Seitwärtsphase nach oben. Die Reise könnte bis in den Preisbereich bei 11.400 Punkten weiter gehen. Verantwortlich für diese Initialzündung war Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank. Der oberste Währungshüter hatte gestern noch einmal die Geldschleusen geöffnet und für eine vorweihnachtliche Bescherung gesorgt. ... mehr

DAX: Ausbruch endlich gelungen

IG Markets Research - Marktberichte - 08.12.2016
08.12.2016 – 07:45 Uhr (Werbemitteilung): Gut dreizehn Punkte haben dem deutschen Leitindex am Ende des gestrigen Tages bis zum Erreichen der „runden“ Zahl bei 11.000 Zählern gefehlt. Einen Tag vor der EZB-Sitzung sind die Anleger aus der Deckung gekommen und haben sich im Vorfeld weiterer geldpolitischer Lockerungen mit heimischen Dividendenpapieren eingedeckt. Aus charttechnischer Sicht war dies die lang ersehnte Initialzündung. Die Oberseite der seit August andauernden Seitwärtsphase bei 10.780/10.830 Punkten konnte endlich nachhaltig überwunden werden. ... mehr

Dax bricht nach oben aus – Anleger spekulieren auf Draghi-Bescherung

IG Markets Research - Marktberichte - 07.12.2016
07.12.2016 – 16:23 Uhr (Werbemitteilung): Ist das nun wirklich der finale Ausbruch gen Norden? Seit Anfang August rangierte der deutsche Leitindex in einer nicht enden wollenden Seitwärtsschleife zwischen 10.200 und 10.800 Punkten. Bis dato wurde jeder Ausbruchsversuch von der massiven Widerstandsregion an besagter Oberseite abgewehrt. Einen Tag vor der mit Spannung erwarteten Sitzung der Europäischen Zentralbank setzt der Dax nun zum Sprung an und pulverisiert förmlich die obere Begrenzung das bis dato dominierenden Seitwärtskanals. Zur Stunde notiert der Dax bei 10.977 Punkten knapp 200 Punkte fester. ... mehr

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Admiral Markets UK Ltd Balance Protection
         
         
         
         
 
 
 
 

Keine Kolumne & Analyse mehr verpassen mit dem eltee.de RSS-Feed

Interactive Charts provided by Tradingview Data provided is delayed at least 10 minutes, Forex/CFD/BATS Data Realtime
Charts US-Aktien powered by FreeStockCharts - Data provided is Realtime (BATS)
Echzeit CFD Chartdata powered by dukascopy · Forex/Edelmetall Charts Realtime provided by Saxobank
*Realtime QuoteStream (Indikationen) CFD&Forex Data provided by GCI Financial Ltd.
°Forex&Futures Data (CFD-Data) & Globaler Wirtschaftskalender provided by investing.com
CFD Kurse können von börslichen Kursen abweichen! Alle Kurs-&Chartdaten sind reine Indikationen und nicht für den Handel geeignet!
Der Handel mit Devisen, CFDs und anderen Hebel- und Finanzprodukten kann nicht nur zum Totalverlust Ihres eingesetzten Kapitals führen, sondern auch darüber hinausgehende Verluste nach sich ziehen. Wenn Sie Aktien, Fonds oder andere Anlageprodukte erwerben, kann deren Wert sowohl steigen als auch fallen. Der Wert der erworbenen Titel kann dadurch geringer ausfallen als die ursprüngliche Einlage. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle mit dem Erwerb von Hebelprodukten und sonstigen Anlageprodukten verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.
Kolumnen, Analysen & alle sonstigen Artikel stammen aus externen Quellen. Die Inhalte aller Artikel sind die alleinige Verantwortung des jeweiligen Autors. Alle Meinungen, Meldungen, Analyseergebnisse, Kurse und sonstige Informationen sind unverbindlich und werden als allgemeiner Marktkommentar/allgemeine Information angeboten. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt, die hier dargebotenen Informationen keine Aufforderung zum Handel von Anlageprodukten/Handelsinstrumenten jeglicher Art darstellen und dass keinerlei Haftung für Verluste oder Schäden jeglicher Art die sich aus der Verwendung der dargebotenen Informationen ergeben können übernommern wird. Alle Angaben beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität jedoch keine Gewähr übernommen werden kann. Die Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen zu Handelszwecken ist ausdrücklich nicht gestattet.

Disclaimer I Impressum I Media  · Alle Angaben ohne Gewähr! · © 2000-16  eltee.de