Home I lt-forex.de

 
zur Startseite

» Symbole

Index Futures Commodities Forex Bonds Aktien/Indizes Research Termine Broker Education Usefuls lt-forex.de

 

  

 

  Interactive Charts Index Futures  |  Realtime Charts & Kurse Index Futures  |  Kurse & Charts Index Futures  |  RT QuoteStream Index Futures/Indizes
Spezifikationen  |  Margins  |  OS/KO Suche Indizes/Index Futures  |  Education Futures

 Broker

Broker Vergleich auf www.Devisenhandel-FOREX.de - Anzeige
Anzeige eToro - Traden Sie mit den Besten!
Anzeige Adif Brokerage - Futures Trading Broker
Digitale Optionen auf Devisen, Rohstoffe und Indizes

 Buchtipp

Das Große Buch der Markttechnik
-Das Große Buch der Markttechnik- ist ein zuverlässiger Ratgeber für das markttechnisch orientierte Trading. Mit seinen Inhalten ist es auf die Praxis sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Trader ausgerichtet. Im Buch wechseln sich Romanteile und die dazu gehörigen Fachbuchteile ab und bauen aufeinander auf. ... mehr

 

 Premium Partner

 

 Newsletter

 

 Partner

»Traderfox.de

»Devisen-Trader.de

»Dax-Vestor.de

»Traders-Mag.com

»Börse Stuttgart

»TradeBites.de

»Hebelzertifikate-Trader.de

»Rohstoff-Trader.de

»Emerging-Markets-Trader.de

»Mike-Kock.de

»Termin-Trader.de

»Aktienboard.com

»Tradingerfolg.de

»Geldanlage-Report.de

»lt-futures.com

»DailyResearch.de

»lt-forex.de

»elliott-waves.com

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 Marktüberblick Index Futures» Realtime Charts & Kurse Index Futures

 Symbol*

Last

Chg

Chg%

Zeit

RT Charts & Kurse

IA Charts Index Futures

S&P 500 Future

 E-Mini Nasdaq 100

 

Nas 100 Future

 E-Mini S&P 500

 

Dow Future

 Mini Dow Jones $5

 

NIKKEI Future

 Dax Futures

 

RT Kurse

Quote

 Eurostoxx 50 Futures

 

 SMI Futures

 

 Nikkei Futures

 

 Alle Index Futures

 

 GCI Trading - Kommissionsfreier Handel - Hier klicken!

AvaFX - Gratis $100.000 Demo-Konto eröffnen

 Aktuelle Kolumnen Märkte

adidas: Jetzt die Chance eines Reverse Bonuszertifikats nutzen.

Stefan Böhm - Indizes - 24.10.2014
Die Schlagzeilen um den fränkischen Sportartikelhersteller adidas reißen nicht ab: Zuerst folgten eine Serie schlechter Nachrichten und die Prognosekürzung Ende Juli. Dann wurde vor einigen Wochen über den Abgang von adidas-Chef Hainer spekuliert. Diesen machen viele Anleger für die Misere verantwortlich. Und nun gibt’s neue Gerüchte: Wollen tatsächlich ausländische Investoren die adidas-Tochter Reebok kaufen? Reebok ohne Zukunft? Adidas hat Reebok damals für 3,8 Mrd. USD gekauft. Doch die US-Tochter konnte die hohen Erwartungen nie erfüllen. Dass Marktführer Nike nicht abgelöst wurde ist noch dabei noch das geringste Problem. ... mehr

Der Crash der anderen

United Signals - Indizes - 24.10.2014
In den letzten Tagen und Wochen ging es an den Aktienmärkten turbulent zu. Eingetrübte Konjunkturaussichten und anhaltende politische Unruhen sorgten für unruhige Märkte. Der deutsche Leitindex DAX® rutschte vergangene Woche sogar auf den tiefsten Stand seit über einem Jahr. Überhaupt scheint eine Long-only-Strategie auf Basis der deutschen Blue Chips momentan nicht die beste Anlagestrategie zu sein. So verlor der deutsche Leitindex seit Jahresanfang 8,74 Prozent. Schlechte Karten also für Aktienanleger, zumal die Aussichten der Unternehmen für die nächste Quartalssaison keine grundlegende Besserung erwarten lassen. ... mehr

4x Report: IBM strauchelt nach Zahlen – Tokio freundlich – Credit Suisse glänzt mit Zahlen

Börse Stuttgart - Indizes - 24.10.2014
Marktbericht der Börse Stuttgart - Auslandsaktien KW 43 (20.10. bis 24.10.2014) In dieser Handelswoche konnte sich der amerikanische Aktienmarkt von den Tiefstständen der Vorwoche deutlich erholen, auch wenn es zur Wochenmitte wieder bergab ging. Unter dem Strich bleibt aus den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 320 Punkten oder etwa zwei Prozent. Im Rampenlicht standen diese Woche die Aktien von IBM (WKN: 851399), die auch respektvoll „Big Blue“ genannt werden. Die gemeldeten Quartalszahlen waren dagegen sehr ernüchternd bis eher enttäuschend gewertet worden. Das Ergebnis wurde durch die Trennung der Halbleitersparte mit 4,7 Milliarden Dollar belastet. ... mehr

» weitere Kolumnen

 Chartüberblick Index Futures

 Top Termine des Tages

 Datum

 Zeit

 Land

 Meldung

24.10.2014

08:00

DE

GfK-Konsumklimaindikator November

24.10.2014

10:30

GB

BIP 3Q (1. Veröffentlichung)

24.10.2014

12:00

IT

Verbrauchervertrauen Oktober

24.10.2014

12:00

EU

EZB Wöchentliche Tilgungen der Dreijahrestender

24.10.2014

15:00

BE

Geschäftsklimaindex Oktober

24.10.2014

16:00

US

Neubauverkäufe September

24.10.2014

18:00

FR

Arbeitsmarktdaten September

» alle Wirtschafts- und Trader-Termine des Tages  I  » USDA-Reports  I  » Earnings  I  » Verfallstermine

 ± Quicklinks Index-Futures

 Grundlagen Futures

Warum Futureskurse sich ändern

Grundlagen Futures
Das cost-of-carry Prinzip erklärt die Grundbeziehung zwischen Kassa- und Futureskursen. Es erklärt nicht die vielen der weniger sicheren Faktoren, welche die Kurse der Futureskontrakte beeinflussen können. Dazu gehören saisonbedingte Einflüsse und eine Reihe von anderen unberechenbaren Ereignissen. Saisonbedingte Einflüsse Kurzfristig werden die Kurse landwirtschaftlicher Produkte durch saisonbedingte Anpflanz- und Erntezyklen sehr beeinflusst. ... mehr

» weiter zum Education Center

 

 
 
 
 

         
         
         
         
 
 
 
 

Keine Kolumne & Analyse mehr verpassen mit dem eltee.de RSS-Feed

Interactive Charts provided by Tradingview Data provided is delayed at least 10 minutes, Forex/CFD/BATS Data Realtime
Charts US-Aktien powered by FreeStockCharts - Data provided is Realtime (BATS)
Echzeit CFD Chartdata powered by dukascopy · Forex/Edelmetall Charts Realtime provided by Saxobank
*Realtime QuoteStream (Indikationen) CFD&Forex Data provided by GCI Financial Ltd.
°Forex&Futures Data (CFD-Data) & Globaler Wirtschaftskalender provided by investing.com
CFD Kurse können von börslichen Kursen abweichen! Alle Kurs-&Chartdaten sind reine Indikationen und nicht für den Handel geeignet!
Der Handel mit Devisen, CFDs und anderen Hebel- und Finanzprodukten kann nicht nur zum Totalverlust Ihres eingesetzten Kapitals führen, sondern auch darüber hinausgehende Verluste nach sich ziehen. Kolumnen, Analysen & alle sonstigen Artikel stammen aus externen Quellen. Die Inhalte aller Artikel sind die alleinige Verantwortung des jeweiligen Autors. Alle Meinungen, Meldungen, Analyseergebnisse, Kurse und sonstige Informationen sind unverbindlich und werden als allgemeiner Marktkommentar angebotent. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass keinerlei Haftung für Verluste oder Schäden aller Art übernommern wird. Die Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen zu Handelszwecken ist ausdrücklich nicht gestattet.
Disclaimer I Impressum I Media  · Alle Angaben ohne Gewähr! · © 2000-14  eltee.de