Home I lt-forex.de

 
zur Startseite
Admiral Markets UK Dax30 DJI30

Index Futures Commodities Forex Bonds Aktien/Indizes Research Termine Broker Education Usefuls lt-forex.de

 

  

 

 Broker

Anzeige eToro - Der Handel von Futures, Forex, CFDs, Optionen und anderen Hebel- und Finanzprodukten umfasst ein erhebliches Verlustrisiko und ist nicht für alle Investoren geeignet. Trading-Verluste können Ihre Einlagen übersteigen. Lesen Sie die Risikoaufklärung auf der Website des jeweiligen Brokers bevor Sie mit dem Handel beginnen!
Anzeige Adif Brokerage - Der Handel von Futures, Forex, CFDs, Optionen und anderen Hebel- und Finanzprodukten umfasst ein erhebliches Verlustrisiko und ist nicht für alle Investoren geeignet. Trading-Verluste können Ihre Einlagen übersteigen. Lesen Sie die Risikoaufklärung auf der Website des jeweiligen Brokers bevor Sie mit dem Handel beginnen!

 Buchtipp

Das Große Buch der Markttechnik
-Das Große Buch der Markttechnik- ist ein zuverlässiger Ratgeber für das markttechnisch orientierte Trading. Mit seinen Inhalten ist es auf die Praxis sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Trader ausgerichtet. Im Buch wechseln sich Romanteile und die dazu gehörigen Fachbuchteile ab und bauen aufeinander auf. ... mehr

 

 Premium Partner

 
 

 Partner

»Traderfox.de

»Devisen-Trader.de

»Dax-Vestor.de

»Traders-Mag.com

»Börse Stuttgart

»TradeBites.de

»Hebelzertifikate-Trader.de

»Rohstoff-Trader.de

»Emerging-Markets-Trader.de

»Mike-Kock.de

»Termin-Trader.de

»Aktienboard.com

»Kagels Trading

»Geldanlage-Report.de

»lt-futures.com

»DailyResearch.de

»lt-forex.de

»elliott-waves.com

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 Marktüberblick 

Neu! Interactive-Charts Indizes, Futures, Commodities, Bonds, Forex, Aktien

 Symbol*

Last

Chg

Chg%

GMT

RT Charts & Kurse

IA Futures Charts

 Index Futures

 30Y T-Bond Future

 Commodities

 Bund Future

 FX Futures

 E-Mini Nasdaq 100

 Aktienindizes

 E-Mini S&P 500

 Kurse Futures/Spot

 Mini Dow Jones

 Edelmetalle

 Dax Future

 Forex

 Eurostoxx 50 Future

 US Aktien

 Light Crude Oil

 powered by GCI Trading - CFDs & Forex - Infos!

AvaFX - Gratis $100.000 Demo-Konto eröffnen

 Aktuelle Kolumnen & Analysen

DOW-Analyse: Korrektue intakt!

Admiral Markets - Indizes - 24.06.2017
Kurz vor Handelsschluss konnte eine ideale Trendfortsetzungsformation im Dow-Jones leider nicht gehalten werden. Stattdessen schloss der letzte Handelstag dieser Woche als rote Doji-Kerze, womit die Korrektur des großen Aufwärtstrends (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) intakt bleibt. Anhand der gestrichelten Pfeillinienverläufe erkennen Sie beispielhaft denkbare Verlaufsformen, wie Sie dieser Markt in den nächsten Tagen ausbilden könnte. Da der große Aufwärtstrend ungebrochen ist, besteht durchaus eine hohe Wahrscheinlichkeit zur Trendfortsetzung. Diese kann quasi an jedem untergeordnetem Zwischentief (hier nicht ausgewiesen) bis zur 21.000-Marke wieder eintreten. ... mehr

Halvers Woche: "Ist die Ära des Valiums an den Finanzmärkten vorbei?"

Börse Frankfurt - Indizes - 23.06.2017
23. Juni 2017. MÜNCHEN (Baader Bank). Valium ist ein Psychopharmaka, das Ängste bekämpft und die Nerven beruhigt. Es wirkt schnell, doch ist seine Wirkungsdauer nur kurz. Damit hat Valium eine Nebenwirkung: Es macht abhängig. Um einen anhaltenden Effekt zu erzielen, muss es regelmäßig eingenommen werden. An den Finanzmärkten heißt das Valium seit 2008 Geldpolitik. Mit Zinssenkungen und sintflutartiger Geldmengenausweitung entfaltet sie ähnliche Wirkungen und Nebenwirkungen. ... mehr

Anleihen: Unübersichtliche Gemengelage

Börse Frankfurt - Bonds - 23.06.2017
23. Juni 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Heute vor einem Jahr entschieden sich die Briten für einen Ausstieg aus der Europäischen Union. Die in dieser Woche begonnenen Austrittsverhandlungen mit einer geschwächten Regierung um Premierministerin Theresa May sind mit vielen Fragezeichen behaftet. Das mögen die Kapitalmärkte bekanntermaßen nicht besonders, wie Klaus Stopp von der Baader Bank bemerkt. Der Ausgang der Gespräche sowie die Auswirkungen der Scheidung auf die britische Wirtschaft ist offen. Gegenwärtig hält das Lohnwachstum mit der steigenden Inflation laut Bank of England nicht Schritt. ... mehr

» weitere Kolumnen & Analysen

 Top Termine des Tages

 Datum

 Zeit

 Land

 Meldung

24.06.2017

--:--

-

-

» alle Wirtschafts- und Trader-Termine des Tages  I  » USDA-Reports  I  » Earnings  I  » Verfallstermine

 Chartüberblick

 Marktberichte

DAX testet die Unterstützung – Konjunkturdaten enttäuschen

CMC Markets - Marktberichte - 23.06.2017
Aus den USA waren die Anleger schon schlechte Konjunkturdaten gewohnt, nun zeigt aber auch die Eurozone schon wieder erste Ermüdungserscheinungen. Während sich die Stimmung in den Unternehmen im verarbeitenden Gewerbe verbessert hat, enttäuschte der Dienstleistungssektor mit stärker als erwartet fallenden Werten sowohl für Deutschland als auch die Eurozone. Am Nachmittag dann das gewohnte Bild aus den USA, auch hier enttäuschte der Einkaufsmanagerindex sogar in beiden Bereichen. ... mehr

» weitere Marktberichte

 Kolumnen & Analysen Indizes

DOW-Analyse: Korrektue intakt!

Admiral Markets - Indizes - 24.06.2017
Kurz vor Handelsschluss konnte eine ideale Trendfortsetzungsformation im Dow-Jones leider nicht gehalten werden. Stattdessen schloss der letzte Handelstag dieser Woche als rote Doji-Kerze, womit die Korrektur des großen Aufwärtstrends (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) intakt bleibt. Anhand der gestrichelten Pfeillinienverläufe erkennen Sie beispielhaft denkbare Verlaufsformen, wie Sie dieser Markt in den nächsten Tagen ausbilden könnte. Da der große Aufwärtstrend ungebrochen ist, besteht durchaus eine hohe Wahrscheinlichkeit zur Trendfortsetzung. Diese kann quasi an jedem untergeordnetem Zwischentief (hier nicht ausgewiesen) bis zur 21.000-Marke wieder eintreten. ... mehr

» weitere Kolumnen & Analysen Indizes

 Kolumnen & Analysen Forex

Wochenbarometer Devisenmärkte - 25. KW 2017

HSH Nordbank Research - Forex - 23.06.2017
EUR/USD fiel im Wochenverlauf von 1,1204 um 0,4 % auf 1,1169. Die Nachwirkungen der Fed-Sitzung begünstigten zunächst den Dollar, weshalb sich der Greenback trotz enttäuschender Konjunkturdaten im Bausektor stabil zeigte. Dabei fiel der von der Universität Michigan berechnete Index für Verbraucherstimmung in den USA mit 94,5 Punkten so schlecht aus wie zuletzt in November 2016. Auf der anderen Seite des Atlantiks profitierte der Euro von der zunehmend stabileren politischen Lage. Besonders der starke Wahl-Erfolg von Emmanuel Macrons Partei En Marche! bei den Parlamentswahlen (18.06.) zeigt den Rückhalt, den der neue Französische Präsident in der Bevölkerung genießt. ... mehr

» weitere Kolumnen & Analysen Forex

 Kolumnen & Analysen Rohstoffe

WTI: Abwärtsbewegung setzt sich fort!

RoboForex I B. Wachsmann - Commodities - 22.06.2017
Auch in der vergangenen Handelswoche setzte sich die Abwärtsbewegung bei der amerikanischen Rohölsorte WTI fort. Damit rückt derzeit auch die psychologische Marke bei 40,- USD wieder auf die Agenda. Zuletzt hatte die Sorte West Texas Intermediate im August 2016 unter dieser Marke notiert. Neue Befürchtungen hinsichtlich der erhöhten libyschen Förderung und eine steigende US-Bohrtätigkeit wirkten sich dabei zuletzt negativ auf die Notierungen aus. ... mehr

» weitere Kolumnen & Analysen Rohstoffe

 Kolumnen & Analysen Bonds

Anleihen: Unübersichtliche Gemengelage

Börse Frankfurt - Bonds - 23.06.2017
23. Juni 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Heute vor einem Jahr entschieden sich die Briten für einen Ausstieg aus der Europäischen Union. Die in dieser Woche begonnenen Austrittsverhandlungen mit einer geschwächten Regierung um Premierministerin Theresa May sind mit vielen Fragezeichen behaftet. Das mögen die Kapitalmärkte bekanntermaßen nicht besonders, wie Klaus Stopp von der Baader Bank bemerkt. Der Ausgang der Gespräche sowie die Auswirkungen der Scheidung auf die britische Wirtschaft ist offen. Gegenwärtig hält das Lohnwachstum mit der steigenden Inflation laut Bank of England nicht Schritt. ... mehr

» weitere Kolumnen & Analysen Bonds

 Trading Business News

China A-shares inclusion in MSCI indices to redefine emerging market investing

ETF Securities - Trading Business - 21.06.2017
LONDON/Munich, 21. Juni 2017: The MSCI approval of China A-shares inclusion in their benchmark Emerging Markets and ACWI indices is likely to redefine the way investors invest in emerging markets according to ETF Securities, one of the world’s leading, independent providers of Exchange Traded Products (ETPs). Commenting, James Butterfill, Head of Research and Investment Strategy, ETF Securities said: “Some of the obstacles in the original inclusion proposal discussed three years ago have been addressed. For example, concerns over repatriation limits of the money invested in A-shares can be addressed by using the Stock Connect programme for certain eligible stocks. ... mehr

Börsengang: Aktien von Noratis AG in der Zeichnung

Börse Frankfurt - Trading Business - 21.06.2017
Die Aktienzeichnung der Noratis AG ist heute gestartet und wird voraussichtlich bis zum 27. Juni andauern. Der Bestandsentwickler von Immobilien plant die Notierungsaufnahme im Segment Scale an der Frankfurter Wertpapierbörse für den 30. Juni. IPO in Scale: Aktienzeichnung der Noratis AG gestartet - Erstnotiz im Segment Scale an der Frankfurter Börse für 30. Juni geplant - DirectPlace unterstützt bei der Platzierung der Aktien ... mehr

» weitere Trading Business News

 Technische Analysen Indizes

Technische Analyse DAX 30 Index

Dax (Performanceindex) Chart Interactive Chart - Click here! Isin DE0008469008 Ticker DAX Close Date 2017-06-23 Close 12733.0000
Change -60.5900 Volatility Risk 6.68 Liquidity Risk 0
Kurzfristig Dax (Performanceindex) ist in einem Aufwärtstrendkanal auf die untere Begrenzung zurückgefallen. Ein weiterer Anstieg ist zu erwarten, und das heutige Kursniveau könnte ein guter Einstiegskurs sein. Der Index nähert sich dem Widerstand bei ca. 12800 Punkte, was auf eine mögliche Reaktion nach unten hinweist. Auf kurze Sicht gilt der Index als technisch positiv. ... mehr

Technische Analyse Dow Jones Industrial

Dow Jones Industrial Average Chart Interactive Chart - Click here! Isin US2605661048 Ticker DJX
Close Date 2017-06-23 Close 21395.0000 Change -2.5300 Volatility Risk 4.39 Liquidity Risk 17684.5261 Kurzfristig Dow Jones Industrial Average hat den Aufwärtstrend nach unten gebrochen, daher ist eine zunächst schwächere Wertsteigerung als ursprünglich zu erwarten. Der Index hat eine Unterstützung bei ca. 21000 Punkte und einen Widerstand bei ca. 21530 Punkte. Auf kurze Sicht gilt der Index als technisch neutral. ... mehr

»DAX I »TecDAX I » Nasdaq100 I » Dow I » MDAX I » SDAX

 Education

Rohstofffutures und Terminbörsen

Grundlagen Commodities
Um in Rohstoffe investieren zu können, kaufen institutionelle Anleger anstelle eines Rohstoffs die entsprechenden Futureskontrakte. Ein Future ist ein von einer Terminbörse ausgegebener Forwardkontrakt mit standardisierten Bedingungen. Der Verkäufer eines Commodity- Futures verpflichtet sich zur Lieferung eines Rohstoffes zu einem festgelegten Zeitpunkt in der Zukunft (daher Future), der Käufer verpflichtet sich, zu eben diesem Zeitpunkt den vereinbarten Kaufpreis (nämlich den Futureskurs) zu zahlen. ... mehr

Forex - Der größte Marktplatz der Welt

Grundlagen Forex
Keine Frage – der Devisenhandel ist der größte Marktplatz der Welt – 24 Stunden geöffnet und das bei einem durchschnittlichen Tagesvolumenvon über 3,1 Billionen Euro. Dagegen sehen Aktien- und Terminmärkte alt aus. Und die Popularität des Forex-Handels wächst rapide. Nicht umsonst reizt viele Händler das schnelle Geschäft mit den Währungen dieser Welt. Mit hohen Hebeln und ausgefeilten Handelsplattformen locken Broker auch immer mehr und mehr private Händler auf diesen Markt. Traders´ Paradise? ... mehr

» weiter zum Education Center

 Aktuelle Trader Notizen

 Datum

Meldung/Artikel

10.06.2017

Brexit-Sorgen - Das müssen Anleger nach der Briten-Wahl wissen - mehr auf manager-magazin.de

09.06.2017

Wege an die Börse - Von IPO bis Listing - was ist was? - mehr auf boerse.ard.de

09.06.2017

Rohstoffe - Superboom voraus? - Invest Bühne - mehr auf boerse.ard.de

09.06.2017

Gold, Aktien, Immobilien - Diese Geldanlage hätte Sie reich gemacht - mehr auf spiegel.de

08.06.2017

Kryptowährung für ein heißes Depot - Investieren in Bitcoins? - mehr auf boerse.ard.de

08.06.2017

Ibex hängt Dax & Co ab - An der spanischen Börse tanzen die Kurse - mehr auf boerse.ard.de

09.05.2017

CMC Markets begrüßt die Allgemeinverfügung der BaFin für CFDs - mehr auf eltee.de

09.05.2017

"Unkalkulierbares Verlustrisiko" - BaFin verbietet Finanzprodukte mit Hebelwirkung - mehr auf spiegel.de

24.04.2017

Dax auf Höchststand - Warum die Börsen Rekorde feiern - mehr auf spiegel.de

27.02.2017

Deutsche Börse: Milliarden-Fusion mit Londoner LSE steht vor möglichem Aus - mehr auf spiegel.de

07.02.2017

Fremdwährungen: Chinas Devisenvorrat schmilzt dahin - mehr auf spiegel.de

05.02.2017

Trump-Politik: Wirtschaftshistoriker warnt vor Währungskrieg - mehr auf spiegel.de

05.02.2017

Geldanlagen - Wie groß ist die Crash-Gefahr? - mehr auf spiegel.de

16.01.2017

Live Event „Auf Erfolgskurs im Jahr 2017“ in Frankfurt am 02. Februar 2017 - mehr auf eltee.de

10.01.2017

Frankfurter Zertifikatebörse baut Marktanteil im Zertifikatehandel 2016 aus - mehr auf eltee.de

» weitere Trader Notizen

 
 
 
 
 
     
         
         
         
 
 
 
 

Keine Kolumne & Analyse mehr verpassen mit dem eltee.de RSS-Feed

Interactive Charts provided by Tradingview Data provided is delayed at least 10 minutes, Forex/CFD/BATS Data Realtime
Charts US-Aktien powered by FreeStockCharts - Data provided is Realtime (BATS)
Echzeit CFD Chartdata powered by dukascopy · Forex/Edelmetall Charts Realtime provided by Saxobank
*Realtime QuoteStream (Indikationen) CFD&Forex Data provided by GCI Financial Ltd.
°Forex&Futures Data (CFD-Data) & Globaler Wirtschaftskalender provided by investing.com
CFD Kurse können von börslichen Kursen abweichen! Alle Kurs-&Chartdaten sind reine Indikationen und nicht für den Handel geeignet!
Der Handel mit Devisen, CFDs und anderen Hebel- und Finanzprodukten kann nicht nur zum Totalverlust Ihres eingesetzten Kapitals führen, sondern auch darüber hinausgehende Verluste nach sich ziehen. Wenn Sie Aktien, Fonds oder andere Anlageprodukte erwerben, kann deren Wert sowohl steigen als auch fallen. Der Wert der erworbenen Titel kann dadurch geringer ausfallen als die ursprüngliche Einlage. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle mit dem Erwerb von Hebelprodukten und sonstigen Anlageprodukten verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.
Kolumnen, Analysen & alle sonstigen Artikel stammen aus externen Quellen. Die Inhalte aller Artikel sind die alleinige Verantwortung des jeweiligen Autors. Alle Meinungen, Meldungen, Analyseergebnisse, Kurse und sonstige Informationen sind unverbindlich und werden als allgemeiner Marktkommentar/allgemeine Information angeboten. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt, die hier dargebotenen Informationen keine Aufforderung zum Handel von Anlageprodukten/Handelsinstrumenten jeglicher Art darstellen und dass keinerlei Haftung für Verluste oder Schäden jeglicher Art die sich aus der Verwendung der dargebotenen Informationen ergeben können übernommern wird. Alle Angaben beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität jedoch keine Gewähr übernommen werden kann. Die Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen zu Handelszwecken ist ausdrücklich nicht gestattet.

Disclaimer I Impressum I Media  · Alle Angaben ohne Gewähr! · © 2000-16  eltee.de